China ist ein riesiges Land mit ganz unterschiedlichen geographischen Begebenheiten. Von der Pazifikküste im Osten des Landes bis hin zum Hochgebirge in Tibet. Im Südwesten Chinas sorgen dabei massive Gebirgsketten dafür, dass der Transport von Menschen und Waren teilweise nur sehr mühsam vonstattengeht. So benötigen Fahrzeuge bisher rund fünf Stunden, um von der Stadt Liupanshui in der Provinz Guizhou nach Xuanwei in der benachbarten Provinz Yunnan zu gelangen. Doch dies soll sich zukünftig ändern: Durch die 565 Meter hohe Beipanjiang Bridge wird sich die Fahrzeit auf nur noch rund zwei Stunden verkürzen. Autofahrer können anschließend zudem davon berichten, dass sie die höchste Brücke der Welt passiert haben.


Quelle: Screenshot Youtube
Quelle: Screenshot Youtube

Die Brückenpfeiler sind lediglich rund 250 Meter hoch

Die Brücke besitzt eine Spannweite von 1.341 Metern und soll noch in diesem Jahr für den Verkehr freigegeben werden. Insgesamt sind dabei rund 1.000 Bauarbeiter an der Errichtung der Rekordbrücke beteiligt. Diese konnten nun einen wichtigen Zwischenschritt erfolgreich meistern: Durch das Einsetzen des letzten Brückenelements in der Mitte wurde der Rohbau beendet. Nun muss dieser nur noch entsprechend verkleidet werden, um den Verkehr gefahrlos über die Brücke fließen lassen zu können. Diese ist dabei an ihrer höchsten Stelle 565 Meter über dem Tal gelegen, die Brückenpfeiler sind aber so geschickt platziert, dass sie nur rund 250 Meter hoch sind. Die Brücke mit den höchsten Pfeilern steht somit auch weiterhin in Frankreich.

Auch die höchste Glasbrücke der Welt ist in China

China hat dabei bereits Erfahrung mit dem Bau von rekordverdächtigen Brücken. So befindet sich die bisher höchste Brücke der Welt – die Siduhe-Brücke in der Provinz Hubei – ebenfalls im Reich der Mitte. Vor kurzem machte das Land zudem weltweit Schlagzeilen durch den Bau der höchsten Glasbrücke der Welt. Diese ist rund 430 Meter lang und etwa 300 Meter hoch. Die riesigen Infrastrukturprojekte in China – dazu gehören neben Brücken auch Autobahnen und Zugstrecken – sollen die wirtschaftliche Entwicklung in den Regionen ankurbeln und so sicherstellen, dass eine einigermaßen gleichmäßige Verteilung des Wohlstands realisiert wird.


Via: Tech Facts Live

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.