8 Konzept-Motorräder der Zukunft die Autofahrer neidisch machen

Das Motorrad der Zukunft sieht je nach Zweiradhersteller oder Designer vollkommen unterschiedlich aus. Sei es, das man dem Modell aus Tron, in Form des Lightcycles nacheifert oder eher Modelle wie die Hoverbikes bauen will, die nur entfernt an das erinnern, was wir als Motorrad kennen. Irgendwie versucht man immer, das noch nie da Gewesene zu erreichen, das sich zum Motorrad der Zukunft entwickeln wird.

Honda v4 Motorrad-Konzept (Bild: honda-v4.eu)

Die Konzepte zum Motorrad der Zukunft, die wir in den folgenden Videos vorstellen wollen, gehen dabei von Modellen die eher an Fantasy Ideen erinnern bis hin zu Motorrädern, die man sich bereits innerhalb kürzester Zeit beim Motorrad Händler um die Ecke vorstellen kann.

Die Konzept Motorräder der Zukunft

1. Saline Airstream – Motorrad mit Sauerstoff-Antrieb

Das Saline Airstream ist ein Konzept Motorrad, das mit einem Sauerstoff Antrieb vorangetrieben wird. Entwickelt wurde das Konzept von fünf Studenten der International School of Design in Valenciennes in Frankreich. Das besondere an diesem Konzept-Motorrad ist, das es mit Druckluft angetrieben wird. Drei Zylinder mit insgesamt 27 Liter Hubraum beschleunigen das Saline Airstream auf rund 200 Stundenkilometer.

2. Das Mission R Konzept-Motorrad

Das Mission R Bike beschleunigt Fahrer und Maschine innerhalb nur 3,0 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt rund 257,5 Stundenkilometer. Die Energie liefert beim Misson R Konzept-Motorrad ein 14 kWh Lithium Ionen Akku. Als Motor wird ein 120 kW Motor verwendet, der dem Bike eine Leistung von rund 161 PS verleiht.

3. Das Tron Lightcycle

Mit dem Tron Lightcycle wird ein Stück Science-Fiction in die Realität gebracht. Auch das Lightcycle wird elektrisch angetrieben und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von rund 160 km/h. Ein 96 Volt Elektromotor sorgt für den Vortrieb. Die notwendige Energie bezieht der Motor aus Lithium Ionen Akkus.

4. Das Motor Wheel

Ob es sich beim Motor Wheel wirklich um ein Motorrad oder eher um ein Auto handelt, ist schwer zu sagen. Das Fahrzeug verfügt über nur ein einziges, aber dafür ein riesiges Rad sowie einen Motor und einen Sitz. Gesehen wurde das Motor Wheel auf dem Burning Man Festival. Im Video ist zu erkennen, dass das Fahrzeug nicht wirklich einfach zu fahren ist. Das Fahrzeug erscheint als eine Variante des Uno, einem Motorrad mit ebenfalls nur einem Rad und ohne Lenkung.

5. Yamaha Tesseract – Mischung aus Quad und Motorrad

Das Yamaha Tesseract ist eine Mischung aus einem Quad mit den Eigenschaften eines Motorrades. Bei diesem Konzept geht es mehr um den Punkt Sicherheit als um die Leistungswerte. Dadurch, das das Fahrzeug über vier Reifen verfügt, wird die Fläche erhöht, mit der das Fahrzeug auf der Fahrbahn haftet. Um dennoch die Fahreigenschaften wie bei einem Motorrad zu erreichen, kann sich das Fahrzeug aber bei Kurvenfahrten neigen, um einen optimalen Schwerpunkt zu erreichen.

6. Das BMW 6 Concept

In der Bezeichnung BMW 6 Concept verbirgt sich bereits das, was das Motorrad Konzept so außergewöhnlich macht. Bei diesem futuristischen Design ist ein Sechszylinder Motor verbaut, der dem Bike ähnliche Leistungen verleiht, wie sie auch bei den bisherigen Motoren der BMW Motorräder geboten werden. Der Sechszylinder allerdings soll die Maschinen sparsamer machen und wird zudem mit einem geregelten Katalysator ausgerüstet.

7. Das Honda V4 Konzept-Motorrad

Das Honda V4 Motorrad-Konzept besticht durch futuristisches Design und bestechende Performance-Daten. Aber auch der Preis, den es für ein solches Bike zu berappen gäbe, ist nicht ohne. Auch bei diesem Konzept gilt, wie bei den anderen Konzepten, das es fraglich ist, ob dieses wirklich einmal zum Motorrad der Zukunft werden wird.

8. Das Akira Motorrad-Konzept

Das Akira Motorrad wirkt wie ein Motorrad aus einem Anime Comic. Innerhalb insgesamt sieben Jahren hat Masashi Teshima aus Fukuoka in Japan das Akira Motorrad gebaut. Insgesamt investierte er rund 100.000 Euro in das Bike investiert. Teshima tourt mit seinem Motorrad-Konzept durch Japan, um Geld für autistische Kinder zu sammeln.