Chormebook, Core-Prozessor, Chrome OS, C7
Anderes Segment als Google: Der C7 kostet nur 250 Euro

Anders als Google mit ihrem Chromebook Pixel platziert sich Acer mit dem ihrem neuen Chromebook C7 nicht im Premiumsegment. Für einen unglaublichen Preis von nur 250 Euro wird dem Käufer elegantes Design, eine Festplatte mit 320 GB und zusätzlicher Speicherplatz in der Cloud geboten. Obwohl manche sicherlich skeptisch dem Netz-Konzept gegenüberstehen, garantiert Acer umfangreiche Sicherheitsfunktionen.


In 10 Sekunden hochgefahren

Das Acer Chromebook C7 wird einen Intel Celeron 847 Prozessor haben. Da das Gerät alle Anwendungen aus dem Netz startet, wurde ein Dual-Band-WLAN eingebaut um mehr Stabilität zu bieten. Für zwei Jahre steht einem (zusätzlich zur Festplatte) ein 100 GB Speicher in der Google Cloud zu. Das Display hat eine Größe von 11,6 Zoll und das Gewicht beläuft sich auf 1,4 kg. Ein Minuspunkt ist sicherlich die geringe Akkulaufzeit von nur 3,5 Stunden. Das Acer Chromebook C7 ist ab heute schon verfügbar (zB Amazon UK).

134


Quelle

 

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. GVG

    5. März 2013 at 01:39

    Warum ist es nicht zu Amazon verlinkt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.