Mit diesem Schlagzeug könnt ihr in den heimischen vier Wänden beruhig Vollgas geben, ohne dass euch die Nachbarn aufs Dach steigen. Die Aerodrums passen in jedes Wohnzimmer und sind absolut Staub-resistent. Der Schlagzeug-Spieler hält lediglich die beiden Drumsticks in den Händen und befestigt zwei Sensoren auf den Fußrücken. Eine Kamera erfasst die Armbewegungen und teilt den virtuellen Trommeln die Schläge zu. Die Instrumente selbst werden über eine einfache Papp-Brille visualisiert. Satte Bässe gehen von den Füßen aus.


Drummer

Die über eine Motion-Tracking-Software aufgezeichneten Bewegungen werden in Echtzeit in ein MIDI-Signal umgewandelt. Die Umsetzung des Luftschlagzeugs ist recht einfach gehalten, dennoch funktioniert das Ganze prima. Die Aerodrums gehören daher zu dem transportfreudigsten Schlagzeug aller Zeiten.


Drummer 2

Das neuartige Schlagzeug wurde jüngst auf der NAMM-Musik-Expo vorgestellt. Mit Hilfe der passenden Brille, werden die virtuellen Instrumente vor einem sichtbar. Das Hilft um diese auch gezielt treffen zu können. Angezeigt werden darüber hinaus die Pedale für die Füße.

Aerodrums

Insgesamt setzt sich das Aerodrums-Set aus den beiden Sticks, einer Kamera samt Stromkabel, einer Brille, sowie den beiden Fuß-Sensoren als auch aus einer Bedienungsanleitung und der entsprechenden Software für den Mac oder PC zusammen. Das komplette Set ist für 199 US-Dollar bei Amazon erhältlich.

Aerodrums

Während der Übungsphase kann man auf Kopfhörer zurück greifen um sein Umfeld zu schonen. Für das eine oder andere Wohnzimmerkonzert eignet sich dann jedoch die Übertragung über PC-Boxen oder ähnliches. Und nun gibt es die Aerodrums in Aktion zu sehen.

Aerodrums im Videoclip

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.