Der russische Architekt Alexnder Asadov ist in seinem Heimatland sehr berühmt für seine ungewöhnlichen architektonischen Designs, Entwürfe und Projekte. Das Luxushotel auf Wasser läuft unter dem Codenamen Aerohotel. Dieses Konzept ist für alle Gewässer, ob Seen Meere oder Ozeane, ausgelegt und kann somit theoretisch überall gebaut werden.


Wie genau das Luftschloss aus Moskau funktioniert ist mir nicht klar. Insider Informationen zu Folge wird das Luxushotel 200 m lang und wird dutzenden Gärten, Cafes, Restaurants und natürlich Luxus Suiten Platz bieten. 3 luftkissenartigen Säulen sollen als Stütze dienen die dem Gebäude ermöglichen auf dem Wasser zu schwimmen.

Asadov´s Büro zur Folge sei dieses Konzept enstanden um Projekten wie „the World in Dubai“ die Stirn zu bieten, als Alternative zu den von Menschenhand kreierten Inseln. Auch Arabische Investoren seien schon nach Moskau geflogen um sich näher über dieses Projekt zu informieren und gegebenfalls die Idee mit nach Dubai zu nehmen.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.