Mehr Komfort für die Economy Class
Mehr Komfort für die Economy Class

Der malaysische Ingenieur Alireza Yaghoubi hat einen neuen Sitz, eigentlich ein ganzes Sitz-Konzept, namens AirGo für Flugzeuge entwickelt. Durch dieses wird Passagieren etwas mehr Platz gegeben, und der vorhandene Platz effizienter genutzt.


16% mehr für’s Flugticket zahlen

Wie man auf den Bildern sehen kann, ist das Konzept gut durchgedacht. Ob man einen Film anschauen will, ein Buch lesen will, oder einfach nur schlafen will, für jede Situation gibt es die passende Einstellung.

AirGo: Dünnere Sitze erlauben mehr Platz in der Economy Class.
AirGo: Dünnere Sitze erlauben mehr Platz in der Economy Class.

Da der Bildschirm und der Tisch von oben herabkommen, kann der Sitz selbst dünner designt werden. Das bietet natürlich mehr Platz. So gut das Konzept klingt, es ist natürlich eine große Investition seine Flugzeuge alle umzurüsten. Des Weiteren passen 16% weniger Passagiere ins Flugzeug. Das heißt, dass Flugreisende bereit sein müssen, für etwas mehr Beinfreiheit und mehr Komfort minimal mehr für ihr Ticket zu zahlen.


123

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. flockati

    26. Februar 2013 at 23:14

    Ich sehe nur Verletzungsgefahr in Kopf- und Brustbereich bei einem möglichen Unfall. Gestelle, die zu Spiessen werden könnten-nee, nich gut. Schon die existenten Handgepäckfächer sind ein Problem. Wie soll das denn mit solchen, eingebauten Damoklesschwertern werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.