Fitness-Tracker, Infrarot Alarm, UV-Monitor, Thermometer, Notrufbutton, Haustierortung – die Funktionsliste des AllBe1 ist lang. In diesem Zusammenhang erstaunt die geringe Größe des kapselförmigen Geräts: Wer möchte, kann seinen persönlichen Security Wächter an einer Kette um den Hals tragen oder an ein Armband hängen. Und in Zukunft soll der AllBe1 sogar noch mehr können!


Eine Minigerät im schmucken Design: das AllBe1 bietet zahlreiche Funktionen. Foto: AllBe1
Ein Minigerät im schmucken Design: das AllBe1 bietet zahlreiche Funktionen. Foto: AllBe1

Handliches Gadget ersetzt einen Rucksack voller Geräte

Alle Funktionen, die das AllBe1 zu bieten hat, gibt es natürlich bereits an anderen Geräten. Der Clou bei dieser Erfindung liegt darin, dass sie sämtliche Nutzungsmöglichkeiten auf ein kleines, handliches Gadget vereint. Damit spart der Nutzer nicht nur Kosten, sondern wird auch in die Lage versetzt, zu jeder Zeit auf sämtliche Funktionen zurückgreifen zu können, ohne dafür einen Rucksack voller technischer Geräte bei sich zu tragen. Das smarte Ei im gefälligen Design hilft dabei, Kinder oder Haustiere zu orten, es meldet eine sich nähernde Person und dient sogar als Notfallknopf bei Gefahr.

AllBe1 im Video


Bluetooth-Connection zum Smartphone

Das multifunktionelle AllBe1 bietet die Möglichkeit, eine BLE-Verbindung (Bluetooth Low Energy) zu verschiedenen Smartphones herzustellen, darunter das iPhone 4 und viele Android-Geräte. Auf diese Weise kann das Minigerät zum Beispiel die GPS-Funktion des Handys nutzen oder über verschiedene Apps angesteuert werden. App-Entwicklern steht es frei, immer neue Programme für dieses praktische Gerät zu entwerfen, zum Beispiel einen Auslöser für die Smartphone-Kamera. Ein spezieller Verstärker erhöht die Reichweite der Bluetooth-Connection. Bei durchschnittlichem Gebrauch benötigt das Multifunktions-Ei nur alle zwei Monate eine zweistündige Auszeit zum Aufladen. Und es verträgt sogar eine Dusche.

Quelle: indiegogo.com

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.