Atmoph Fenster bringt Leben in Räume
4K Auflösung für ein natürliches Gefühl.

Es gibt Räume in denen nur wenig oder gar kein natürliches Licht einströmt und auf dem Markt schon ähnliche Produkte um natürliche Umgebungen in einen Räumen zu simulieren. Einen kleinen aber feinen Unterschied gibt es dann doch zum neuen Smart Window namens Atmoph. Das digitale Fenster überzeugt im Vergleich zu anderen digitalen Fenstern durch eine sehr hohe Qualität in der Auflösung, in dem Sound und in dem Design um die Wirkung täuschend erscheinen zu lassen. Wir haben uns das Atmoph Fenster ein wenig näher angeschaut und sind von der Qualität, jedenfalls auf den ersten Blick überzeugt. Wer ein natürliches Gefühl in hoher Qualität in Räume bringen und gleichzeitig sein digitales Fenster personalisieren möchte, der kommt an dem Atmoph nur schwer vorbei. Mehr lest und seht ihr in diesem Artikel bei uns auf Trends der Zukunft.


Atmoph Fenster bringt Leben in Räume

Wie so häufig wird auch diese hier vorgestllte Produktidee zum „Atmoph Window“ über Crowdfunding Plattformen wie Indigogo gestartet und umgesetzt. Über Kickstarter konnte man sich bis vor kurzem schon im Vornherein eines oder mehrere der neuen Fenster sichern und die Produktion derselbigen unterstützen. Im Vergleich zu anderen digitalen Fenstern auf dem Markt überzeugt Atmoph vor allem durch die hohe Qualität des 4K Bildschirms, der Lautsprecher und Individualisierung in der Interaktion mit dem smarten Gadget. Die Fenster zeigen also nur Informationen an, die man auch wirklich benötigt und sehen will. Zudem weckt das smarte Fenster die Person morgens zur Arbeit auf. Selbstverständlich mit relaxierenden Sounds, Farben und Landschaften, so wie es sich für ein Produkt dieser Art gehört.

Mehr als 80 verschiedene Landschaften

Das Team um Atmoph hat die Kickstarter Kampagne vor wenigen Tagen erfolgreich beenden können und fast die doppelte Summe eingenommen, die sie eingeplant hatten. Ein Grund für den Erfolg ist nicht nur das 4K Display, sondern das Footage, sprich die Aufnahmen, die die Macher von unterschiedlichen Landschaften für die Integration in das smarte Fenster produzieren. Dafür sind Kamerateams in unterschiedliche Länder geflogen und haben dort die Landschaften über Stunden und Tage aufgenommen, Film wie Sound. Sogar Live Streams und eigene Videos sind mit dem neuen digitalen Fenster möglich. Die Ergebnisse sprechen für sich und auch die Crowdfunding Community war begeistert, sodass sie dem jungen Startup zum ersten Durchbruch verhalf. Und auch wenn die Kickstarter Kampagne zu Ende ist, Atmoph wird die neuen smarten Fenster natürlich auch online zum Kauf auf der Homepage anbieten, für alle die sich für Produkte dieser Art interessieren.


Video: Atmoph Fenster für mehr Leben in Räumen

Quelle: Kickstarter

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.