Elon Musk - Super-Unternehmer will selbstständig fahrende Autos binnen 3 Jahren bauen
Elon Musk – Super-Unternehmer will selbstständig fahrende Autos binnen 3 Jahren bauen

Wenn Elon Musk, Gründer von Pay Pal, Tesla Motors und des kommerziellen Raumfahrt-Unternehmens Space X eine neue Vision ankündigt, dann kann man davon ausgehen, dass die Idee mal wieder spektakulär und die Zeitspanne für die Realisierung sehr optimistisch geplant ist. Diesesmal handelt es sich um ein neues Autopilot-System fuer Autos wie Mercedes, BMW oder Google im Rahmen des Google Autos daran arbeiten. Dieses System soll in drei Jahren fertig gestellt werden und die grossen Autohersteller zittern schon heute vor den neuen Plänen von Elon Musk, denn bisher ist jeder Plan von ihm aufgegangen und er hat die Märkte mächtig aufgewühlt.


Autopilot von Tesla – Selbstfahrende Autos in 3 Jahren

Der schillernde Unternehmer Elon Musk hat erst vor kurzem die Idee zu einem Hyperloop Train vorgestellt, der in Rekordzeit die Städte San Francisco und Los Angeles miteinander verbinden soll. Kurz darauf zeigte er die Entwicklung eines „Iron Man“ Interfaces, einer Revolution in der Computer-Mensch Interaktion. Und nun folgt die nächste Idee die den Automarkt weiter aufwühlen soll. Es handelt sich bei der Idee um den ersten Autopiloten von Tesla fuer Autos, der nicht nur einwandfrei (wie von Elon Musk gewohnt) funktionieren, sondern auch ganze 90% der Steuerung des Menschen auf Strassen übernehmen soll. Wir wünschen Elon Musk viel Erfolg bei seinem nächsten Plan und haben ehrlich gesagt auch keinen Zweifel daran, dass er auch dieses Mal den richtigen Riecher und die richtigen Leute an seiner Seite hat, denn bisher konnte man sich stets auf sein Wort verlassen. Elon Musk eben.

Credit: Steve Jurvetson auf flickr Quelle


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Paul

    2. Oktober 2013 at 02:27

    Das ist die Zukunft!
    Auch in Deutschland wird daran geforscht. Autos werden in Zukunft ganz anders aussehen als wir es heute kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.