Home » Gesundheit » BeMyEyes – Charity App hilft Blinden Menschen zu sehen

BeMyEyes – Charity App hilft Blinden Menschen zu sehen

Charity App BeMyEyes

Hilft Blinden Menschen zu sehen: Die Charity App BeMyEyes.

BeMyEyes ist eine der innovativsten Charity Applikationen die uns in der letzten Zeit über den Weg gelaufen ist. Über die BeMyEyes App kann man sich als Freiwilliger anmelden um blinden Menschen im echten Leben zu helfen. Die Applikation funktioniert mittels Videotelefonie. Blinde Menschen können in schwierigen Situationen auf die Applikation zugreifen und Menschen via des Smartphones nach Hilfe fragen. Freiwillige auf der anderen Seite der Leitung werden mit der Smartphone-Kamera der blinden Person verbunden um ihnen mitzuteilen, was die Kamera sieht, wo sich die blinde Person befindet oder wie sie am besten ein Problem löst. Mit BeMyEyes ist es einfacher als jemals zuvor als Freiwilliger blinden Menschen in Not zur Seite zu stehen. Online und über Videochat. Mehr zum Thema lest und seht ihr in diesem Beitrag hier bei uns auf Trends der Zukunft.

BeMyEyes – Charity App hilft Blinden Menschen zu sehen

Selten kommt man an mobilen Applikationen vorbei, die einen mitreissen und auf Anhieb vom Konzept her überzeugen. BeMyEyes zählt zu solchen Ideen, denn mit der neuen Charity Mobile Application kann man sich als freiwilliger anmelden um blinden Menschen in den unterschiedlichsten Situationen im Alltag zu helfen. Vielleicht hat sich ein blinder Mensch irgendwo in der Stadt verlaufen und weiss nicht wo hin. Vielleicht kann die Person bestimmte Medikamente nicht auseinander halten und benötigt Hilfe. Oft ist man auf sich allein gestellt und wenn man das Augenlicht nicht zur Verfügung hat, können normale Alltagssituationen zu grossen Herausforderungen werden. Via BeMyEyes können wir etwas Gutes tun und Menschen die uns brauchen auf Anhieb und mittels Videochats sofort helfen. Eine simple und geniale Idee.

Charity Innovation made in Kopenhagen

Die neue Charity App BeMyEyes hat seinen Ursprung in Kopenhagen und könnte sich zu einem richtigen Trend entwickeln. Als Nutzer der Plattform erhält man eine Benachrichtigung sobald eine blinde Person nach Hilfe fragt und man kann selbst entscheiden, ob man gerade Zeit hat jemanden zu helfen. Falls nicht, wird eine andere Person in der Community benachrichtigt. Dies geschieht für gewöhnlich relativ schnell, sodass blinde Nutzer von BeMyEyes binnen weniger Sekunden oder maximal Minuten via Video mit einem Freiwilligen verbunden werden. Die Applikation gibt es derzeit für Besitzer des iPhone 4 aufwaerts und die Android Version wird derzeit entwickelt. BeMyEyes ist eine Non-Profit Organisation und der Service bislang kostenlos. Unser Fazit zur App: Eine der sinnvollsten Erfindungen seit es Charity Apps gibt.

Video zur Charity App BeMyEyes

Quelle: BeMyEyes.org

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>