Bioserenity - Smart Healtcare der Zukunft
Bioserenity – „Smart Healtcare“ der Zukunft.

Dank der Tatsache, dass Computer, Chips und Sensoren immer kleiner und günstiger werden, wird die Zukunft vermutlich so aussehen, dass mehr und mehr alltägliche Gegenstände wie etwa Kleidung intelligente Funktionen bekommen und sich mit dem Internet verbinden können. Das Unternehmen Bioserenity hat sich auf Computergestützte Kleidung spezialisiert, doch nicht für den Alltag sondern für medizinische Zwecke. Zu dem neuen Smart Healtcare Produkt des Unternehmens gehört ein T-Shirt und eine Mütze zum Überwachen von Körperfunktionen des Menschen. Wie die High-Tech Kleidung aussieht und wen Bioserenity mit den High-Tech Stoffen anspricht, das erfahrt ihr in diesem Beitrag.


Bioserenity – High Tech Kleidung für die Medizin

Primär zielt das Unternehmen Bioserenity auf Patienten ab, die an epileptischen Anfällen leiden. Die Untersuchung der Patienten ist bislang immer eine große Herausforderung gewesen, denn diese brauchen Monate um einen Termin beim Arzt zu bekommen und die Untersuchung mit den klassischen Geräten ist umständlich, relativ kompliziert. Um gleich alle Probleme mit einem Schlag zu lösen, entwickelt der französische Hersteller ein Shirt und eine Mütze die mit verschiedenen Sensoren zur Überwachung der Körperfunktionen, darunter der Gehirnaktivität und des Herzschlags, ausgestattet ist. Die Informationen werden per Bluetooth in Echtzeit an das eigene Smartphone gesendet und dann in die Cloud des Hausarztes. Dieser kann den Status des Patienten von seiner Klinik aus in Echtzeit verfolgen und bei Anzeichen eines Notfalls schneller  reagieren. Mit der Kleidung kann zudem überwacht werden wie sich der Lifestyle, zum Beispiel bestimmte Nahrung, auf das Individuum auswirkt.

Video zur neuen Bioserenity Kleidung

https://www.youtube.com/watch?v=FoP25zSuGU8


Quelle: Bioserenity

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.