Der Trends zu Elektroautos scheint auch bei deutschen Herstellern an Bedeutung zu gewinnen. BMW plant scheinbar, vom neuen 3er neben der Plug-in-Hybridantrieb-Version auch eine Version mit rein elektrischem Antrieb rauszubringen.


Bild: BMW
Bild: BMW

Erster BMW mit Strom-Antrieb

Unter der Submarke „BMW i“ hat BMW bereits die beiden Stromer i3 und i8 auf den Markt geworfen. Bei diesen handelt es sich allerdings auch um Plug-in-Hybrid-Varianten.De Bevor dies geschah, testete der Autobauer aus Bayern den Elektroantrieb im Rahmen eines Pilotprojekts in mehreren modifizierten BMW 1er Coupes. Der Prototyp schaffte es jedoch leider nicht in die Serienproduktion.

Nun können sich die Fans der Kernmarke BMW scheinbar auf das erste Elektroauto freuen. 2020 soll der Elektro-3er, der wahrscheinlich BMW 3r „eDrive Sport“ heißen wird, in die Serienproduktion gehen. Vorher soll der 3er mit Verbrennungsmotor und als Hybridversion auf den Markt kommen.


Dem neuen 3er sollen diverse Technologien der neuen Generation der luxuriösen 7er-Reihe spendiert werden, unter anderem zahlreiche Bauteile aus Carbonfaser, was dabei helfen soll, den 3er zum leichtesten Automobil in seiner Klasse zu machen. Dies wäre natürlich eine hervorragende Voraussetzung für den Sprung zum reinen Elektroauto.

Konkurrenz für das Tesla Model 3

Mit dem „eDrive Sport“ will BMW dem Tesla Model 3 entgegentreten, der Ende 2017 auf den Markt kommen soll und bereits 400.000 Mal vorbestellt wurde. BMW musste sich in letzter Zeit den Vorwurf gefallen lasse, das Thema Elektromobilität zu vernachlässigen.

Dem Elektro-3er soll eine Batterie mit einer Kapazität von 90 kw/h bekommen. Damit würde er diesbezüglich in der gleichen Kategorie wie die P90D Varianten von Teslas Model X und Model S spielen. Das Model S P90D verfügt über eine Reichweite von mehr als 500 Norm-Kilometern. Der BMW 3er eSportDrive wird diese Reichweite mindestens ebenso erreichen, möglicherweise aufgrund der leichteren und kleineren Bauweise sogar übertreffen. Damit wäre er gegenüber dem Tesla Model 3 hervorragend positioniert, für den Tesla mindestens 346 Norm-Kilometer verspricht.

via Autoexpress.co.uk

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.