Home » Technik (Seite 2)

Technik

Technik-Neuheiten und Entwicklungen. Hier erfahren Sie was technisch zur Zeit alles Möglich ist und welche technischen Geräte bald zum Standard gehören.

PocketPower: Dieses faltbare Solarladegerät passt in die Jackentasche

Solarladegeräte sind grundsätzlich eine sehr praktische Sache, um auch unterwegs problemlos das Smartphone aufladen zu können. Die ersten Modelle, die auf den Markt kamen, hatten allerdings in der Praxis noch einige Unzulänglichkeiten. So waren sie zu groß und zu schwer, ...

Weiterlesen »

Augmented Reality: Innovatives Headset macht Kinos barrierefrei

Inzwischen gibt es technisch einige Möglichkeiten, Filme auch Seh- oder Hörgeschädigten zugänglich zu machen. So gibt es auf fast jeder DVD die Option, beschreibende Untertitel hinzuzufügen. Dabei wird dann nicht nur der gesprochene Text, sondern auch wichtige Hintergrundgeräusche und ähnliches ...

Weiterlesen »

Zweibeiniger Roboter mit Vogel-Strauß-Gang bald als Paketbote unterwegs?

Wie der berühmte Vogel Strauß bewegt er sich, der Roboter Cassie, der prinzipiell nur aus zwei Beinen mit einem Verbindungsstück besteht. Cassie soll als Entwicklungsplattform dienen, um zweibeinige Roboter herzustellen, die im Alltag nutzbar sind. Sein enorm sicherer Gang auf ...

Weiterlesen »

Körper und Technik vereint: Entsteht der nächste Evolutionssprung durch Biohacking?

Der menschliche Körper ist an sich ein Wunderwerk, doch besitzt er auch seine engen Grenzen. Erste Ansätze, technische Geräte im Menschen zu implantieren sind längst erfolgt, viele Erfindungen auf diesem Gebiet werden allgemein als hilfreich angesehen. Doch wohin führt uns ...

Weiterlesen »

Googles künstliche Intelligenz kann die Qualität verpixelter Fotos verbessern

Die Bilder von Überwachungskameras sind oftmals so unscharf, dass Verdächtige nicht richtig erkannt werden können. Fahnder träumen daher schon länger von einer technischen Möglichkeit, solche Bilder heraufzurechnen und mit mehr Details zu versehen. Googles Forschungsabteilung Brain ist nun zumindest ein ...

Weiterlesen »

General Electric: Drohnen sollen die Inspektion von Erdölraffinerien übernehmen

Erdölraffinerien sind in der Regel bereits von weitem sichtbar. Dies liegt nicht zuletzt an den weit in den Himmel ragenden Fackelanlagen, in denen überschüssiges Gas verbrannt wird. Die dabei genutzte Technik ist vergleichsweise simpel, muss aber regelmäßig und genau gewartet ...

Weiterlesen »

Taiwan: Fähre mit Elektroantrieb spart jährlich 25.000 Liter Treibstoff

In Asien sind Fähren als Transportmittel weit verbreitet. Viele Bewohner sind auf den Dienst der Schiffe angewiesen, um beispielsweise zur Arbeit zu kommen oder Einkäufe zu erledigen. Die Fähren werden allerdings in der Regel mit Dieselmotoren angetrieben, was nicht nur ...

Weiterlesen »

Diese moderne Jacke imitiert Pflanzen, um die Körpertemperatur zu regulieren

Die Idee, mit Hilfe von Batterien generierte Wärme zu nutzen, um wärmere Outdoor-Kleidung realisieren, ist nicht neu. Das Startup Omnius Tech hat eine Jacke entwickelt, die die Körpertemperatur auf eine andere Art und Weise reguliert. Die Jacke nutzt künstliche Intelligenz ...

Weiterlesen »

IBMs Supercomputer Watson kann jetzt auch bei der Steuererklärung helfen

Ein Computerbildschirm mit verschiedenen Symbolen verdeutlicht, wie Watson arbeitet.

Die von IBM entwickelte künstliche Intelligenz Watson, machte vor rund fünf Jahren weltweit Schlagzeilen: Sie gewann das Fernsehquiz „Jeopardy!“ mit großem Abstand und sorgte so für einen Paukenschlag. Inzwischen arbeiten bei IBM mehr etwa 10.000 Mitarbeiter an dem Projekt und ...

Weiterlesen »

Schärfere Bilder aus lebenden Zellen: Forscher fertigen das weltweit schärfste Mikroskop

Kaum hat Professor Stefan Hell Ende 2016 mit MinFlux das schärfste Lichtmikroskop der Welt vorgestellt, da meldet sich die Konkurrenz zu Wort. Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben STEDD entwickelt. Dieses Mikroskop beruht ausgerechnet auf STED, das Hell, ...

Weiterlesen »