CleverPet - Spielekonsole Playstation Hund
CleverPet – Die erste Playstation für Hunde

Das ist doch mal eine echt nette Idee für den besten Freund des Menschen, dem Hund: CleverPet ist eine echte Spielekonsole a la Playstation für den Vierbeiner, zwar nicht genau wie eine Playstation 4 aber schon sehr Nahe dran und vor allem Gedächtnis- und Denkfoerdernd. Wie die Spielekonsole für den Hund namens CleverPet genau funktioniert und warum das Spielzeug innovativ ist, erfahrt ihr hier in diesem Artikel und wie gewohnt gibt es auch ein passendes Video zum neuen Highlight für Haustiere. Aja, und eine Kickstarter Kampagne ist CleverPet auch noch, sprich ihr könnt helfen die erste Spielekonsole für den Hund zu realisieren. Können auch Katzen mit der innovativen Playstation für Haustiere spielen? All das erfahrt ihr in diesem Beitrag.


CleverPet – Die erste „Playstation“ für Haustiere

CleverPet ist tatsächlich eine clevere Idee und unterstutzt die Entwicklung des Gedächtnisses des Haustieres. Das Gerät welches auf der Crowd-Funding Plattform Kickstarter mitfinanziert werden kann, ist eine Weiterentwicklung von bekannten Hundepuzzlen die es in Tier-Fach-Geschäften zu kaufen gibt. Der Unterschied zum CleverPet liegt darin, dass dieses Spiel Elektronik beinhaltet und über Lichtsignale dem Hund signalisiert, welche Kombinationen er in welcher Geschwindigkeit drücken muss um Leckerlies zu bekommen. Das Tolle an dem neuen Gadget für den Hund ist auch, dass CleverPet sich in der Schwierigkeitsstufe automatisch einstellen kann. So ist der Hund, wenn man mal nicht zu Hause ist gut versorgt und beschäftigt wenn ihm langweilig ist.

CleverPet – So funktioniert die erste Playstation für Haustiere

Das Gadget für den Hund, aber theoretisch auch für die Katze funktioniert recht simpel. Ein Behälter hinten am Gerät wird zunächst mit Futter in einer geeigneten Größe gefüllt. Das Gerät eingeschaltet erkennt es automatisch wann der Hund in der Nähe ist und spielen will. Das spart Energie. Vorne an der Spielekonsole gibt es drei Hundepfoten-Buttons die Lila aufleuchten, anscheinend die ideale Farbe für den Hund, gut sichtbar in seinem Lichtspektrum. Zunächst ist das Spiel einfach, nur ein Button muss berührt werden. Mit jedem Leckerli, welches das Haustier mehr und schneller will,, steigert sich das Programm durch komplexere Aufgaben bzw. Kombinationen die gedrückt werden müssen. Sobald der Hund sich wieder entfernt, fährt die Schwierigkeitsstufe wieder zurück aber nur langsam, sonst würde der Hund ja den Trick sofort ausnutzen. Das CleverPet auch für Katzen funktioniert, halte ich für realistisch. Eine tolle Weiterentwicklung der gewöhnlichen Puzzle für Haustiere. Die Elektronik und Automatik machen wirklich Sinn im neuen CleverPet, oder was denkt ihr? Ein Video zeigt euch CleverPet:


Das Video zum CleverPet

https://www.youtube.com/watch?v=fMQ6WuTcsLE

Quelle: CleverPet

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Jean

    13. August 2014 at 02:17

    Tolle Idee. Das werde ich mir zulegen wenn es in Deutschland ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.