Home » Energie » Dänemark möchte bis 2020 wochenweise komplett auf erneuerbare Energien setzen

Dänemark möchte bis 2020 wochenweise komplett auf erneuerbare Energien setzen

Dänemark hat sich vorbildliche Energieziele gesteckt. Bis 2020 soll sich das Land regelmäßig über einen Zeitraum von bis zu einer Woche komplett mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgen. Hauptsächlich wird dann auf Wind- und Solarenergie zurückgegriffen. Bis 2050 soll das komplette Land dauerhaft auf grünen Strom setzen.

Windenergie Windräder

Foto: Wind power, Håkan Dahlström, Flickr, CC BY-SA 2.0

Bis 2050 soll nur noch Ökostrom fließen

Dänemark setzt in Zukunft vermehrt auf erneuerbare Energien. Schon jetzt gelingt es der Nation 40 Prozent des Energiebedarfs mit Windstrom abzudecken. So liefern vor allem Offshore-Windanlagen einen Großteil des Stroms. Die Anlagen sollen in den kommenden Jahren kontinuierlich verlängert und ausgebaut werden. Zudem möchte man auch in Flauten, also zu Zeiten wo nur wenig Strom produziert wird, ebenfalls Strom aus den Erneuerbaren gewinnen. Dänemark verfügt über sehr lange Küstenlinien. Windparks auf dem Wasser sind daher eine gewinnbringende Energiequelle. Der Einsatz zahlt sich auch aus, schließlich gilt das Land als Vorzeigenation in Sachen Windenergie. Dank der Förderung von Biogasanlagen, setzen seit 2012 auch immer mehr Haushalte auf die Produktion von Strom mittels Gülle. Der aus den erneuerbaren Energien eingespeiste Strom wird über Hausbatterien, wie etwa Teslas Powerwall, Solarwatt-Erzeugnise oder vergleichbare Produkte zwischengespeichert.

In Zukunft möchte Dänemark auf den Mix verschiedener regenerativer Energiesorten setzen und bis 2050 komplett auf fossile Energieträger verzichten. Das soll nicht nur die Stromproduktion von der Industrie und den Haushalten, sondern auch das Transportwesen und den kompletten Straßenverkehr betreffen. Dänemark ist übrigens das Land mit den glücklichsten Menschen der Welt.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Diese Stellenanzeigen könnten dich interessieren


Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>