Die Fußballer vom deutschen Bundesliga-Klub Borussia Dortmund haben auf dem Platz bekanntlich schon alles erlebt. Da stellt sich also die Frage, wie man die Profi-Kicker noch ins Stauen versetzen kann? Dies dachte sich auch der BVB-Sponsor und Autobauer OPEL und fordert die BVB-Stars Mats Hummels, Lukas Piszczek, Julian Weigl, Marcel Schmelzer sowie Pierre-Emerick Aubameyang zu einem Trickshot-Battle mit den bekanntesten Trick-Fußball-Stars der „F2 Freestylers“ heraus. Wie dieses spannende Battle verläuft, könnt ihr euch in diesem kurzen Clip anschauen.


OPEL Nutzfahrzeuge spielen in dem Film ebenso eine Rolle

Der Autohersteller OPEL aus Rüsselsheim überrascht die ahnungslosen Stars des BVB in diesem Spot mithilfe der als Bauarbeiter verkleideten Trick-Fußball-Stars der „F2 Freestylers“, die am Rand des Trainingsfelds des Klubs beschäftigt sind. Als der deutsche Nationalspieler Mats Hummels zum Torschuss ansetzt, trifft er nur die Latte, woraufhin der Ball in einem der OPEL Nutzfahrzeuge landet, die die Trick-Fußball-Stars dann mit in ihre Darbietung einbauen.


OPEL BVB

Sind die OPEL Bauarbeiter besser als die Kicker vom BVB?

Die Trick-Fußballer der „F2 Freestylers“ überraschen in diesem kurzweiligen Film die Star-Kicker von Borussia Dortmund und zeigen hiermit auf, dass man den ersten Eindruck auch niemals unterschätzen sollte. Die „F2 Freestylers“ haben es nämlich drauf, was den Umgang mit dem Ball betrifft und konnten den BVB-Spielern im Rahmen dieser Aktion mit Sicherheit noch den ein oder anderen Trick beibringen. Falls euch der Clip gefallen hat, so schaut euch bei Interesse auf jeden Fall noch die übrigen Spots aus der aktuellen Werbeoffensive von OPEL auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Herstellers an.

OPEL BVB Freestyler

Dieser Artikel wurde von OPEL gesponsert.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.