[Trigami-Anzeige]

Bei der EM 2006 war das Knistern in der Luft so richtig zu spüren. Fussballbegeisterung lag in der Luft und es zog die Besucher in den Stadien praktisch von selbst in die Höhe bei jedem Vorstoß der eigenen Mannschaft in den gegnerischen Strafraum. Diese Energie möchte die EnBW nun auch in Bildern festhalten und sucht deshalb nach begeisterten Fans die ein kurzes Laola Video erstellen und dieses dann auf die Seite der EnBW hochladen. Ziel ist es aus dem Zusammenschnitt aller Videos die längste Laola Welle der Welt zu erzeugen und somit ins Guinnesbuch der Rekorde eingetragen zu werden. Weil ich das eine super Idee find und sie sehr gut zur kommenden Fussball Europameisterschaft 2008 passt hab ich mich gerne bereit erklärt die Energie Baden-Württemberg bei ihrer Aktion zu unterstützen!


Zum aufwärmen schon mal ein Laola Video um in Stimmung zu kommen:


… hier noch der original Aufruf des Laola-Welle-Weltrekord-Versuch-Initiators:
(Was für ein Wort… 😉

EnBW und Franz Beckenbauer geben den Anstoß zur längsten Online La Ola der Welt

Mitfiebern! Anfeuern! Dabeisein! Das ist unser Motto zur diesjährigen Fußball-EM. Wird Jogis Elf es schaffen? Oder werden wir nur „Europameister der Herzen“? Wir haben uns die EM-Wochen bereits rot im Kalender markiert und werden in jedem Fall dabei sein.

Außerdem geben wir mit Franz Beckenbauer am 20.05. den Anstoß zur längsten Online La Ola-Welle der Welt auf www.enbw.com.

Dabei brauchen wir deine Hilfe!

Mach mit und erstell ein kurzes Video einer La Ola-Bewegung – also Arme unten, Arme hoch und Arme wieder unten. Nur mit der Hilfe all unserer User können wir es schaffen, einen Eintrag im „Guinness Buch der Rekorde“ zu bekommen – und das wollen wir!

Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen, die wir unter allen Absendern eines veröffentlichten Videos verlosen: Gewinn z. B. ein VIP-Paket inkl. Anreise und Übernachtung für 2 Personen für das Freundschaftsspiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen England in Berlin am 19.11.2008.

Also – los geht’s: Video aufnehmen, auf EnBW.com hochladen und mit etwas Glück bald selber im Stadion stehen und mitjubeln!

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.