Staubsauger gibt es wie Sand am Meer, dennoch listen führende Hersteller wie Dyson Geräte in ihrem Produktportfolio, die sich von herkömmlichen Staubsaugern unterscheiden und zudem auch deutlich absetzen. Wir haben uns den neuen Dyson DC52 Total Animal einmal genauer angeschaut und getestet. Auf dem ersten Blick sorgt der Staubsauger mit seinem futuristischen Design für Aufsehen. Die kraftvolle Optik spiegelt sich darüber hinaus auch in der Saugleistung wieder. Erste Erfahrungen und Einblicke in die neuen Technologien haben wir für euch im folgenden Beitrag einmal zusammengefasst.


Dyson DC52 Total Animal
Dyson DC52 Total Animal Staubsauger ohne Beutel und Filter im Test

Tierhaare gelten als besonders hartnäckig, wenn es darum geht Sofaritzen und recht un-passable Stellen in der Wohnung von diesen zu befreien. Der Staubsauger-Experte und führende Hersteller Dyson hat hierfür ein besonderes Kraftpaket entwickelt, das zudem auch über fortschrittliche und pflegeleichte Technologien verfügt. Der Dyson DC52 Total Animal verzichtet gänzlich auf Staubsauger-Beutel und auch Einweg-Filter, so dass eine aufwendige Reinigung und Austauscharbeiten der Vergangenheit angehören. Dyson setzt zudem auf den Verbund hochwertiger Materialien, was sich zuletzt auch auf eine lange Haltbarkeit ausschlagen dürfte. Fünf Jahre bietet der Hersteller eine Garantie auf das Produkt.

Wichtige technische Kern-Fakten im Überblick

  • starke und konstante Saugkraft dank Dyson Cinetic Technologie
  • Leichtes Lenken dank der patentierten Ball-Technologie
  • Kein Filterwaschen oder Filterwechsel mehr nötig
  • Keine Staubsauger-Beutel
  • Ohne Folgekosten
  • hygienische und vor allem auch schnelle Behälterleerung per Knopfdruck (2l Behältervolumen)
  • Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung zum Reinigen auf allen Bodenbelägen


Inbetriebnahme des DC52 Total Animal und Bodentests

Getreu dem Motto:“auspacken, bestaunen, Startknopf drücken und lossaugen“, ist der Dyson DC52 sehr einfach in der Handhabung und lässt sich, dank der ausgeklügelten Ball-Technologie, auch besonders einfach führen. Wir haben den Staubsauger über unterschiedliche Bodenbeläge geschickt und staunten nicht schlecht über die Saugkraft. Ohne die Einstellungen verändern oder eine Spezial-Düse aufstecken zu müssen, konnte auch grober Teppich-Boden restlos von Tierhaaren befreit werden. Wir haben für unseren Test auf die turbinengetriebenen Bürstenwalze mit Carbonfasern und Nylonfasern gesetzt, die bedenkenlos bei nahezu jedem Bodentyp zum Einsatz kommen kann. Dank der relativ weichen Bürstenwalze, kann die Bodendüse trotz großer Saugkraft recht leicht über den Boden geführt werden. Man ist folglich ziemlich schnell fertig mit der Saugeinheit, ohne Sauberkeits-Kompromisse eingehen zu müssen. Mehrfaches saugen über eine Stelle gehört dabei der Vergangenheit an.

Dyson Staubsauger
Dyson DC52 Total Animal mit Zubehör

Nützliche Technologien für mehr Komfort

Mit an Bord ist auch die Dyson Cinetic Technologie, die mit als Hauptfeature fungiert und oftmals für viele Käufer als großer Pluspunkt gewertet wird. Als Nutzer braucht man keine Beutel mehr wechseln oder Filter auszutauschen, da es diese aufgrund des ausgeklügelten Düsensystems nicht mehr gibt beziehungsweise statt Einweg-Filter auswaschbare Filter zum Einsatz kommen. Im Inneren der Auffangbehälter schleudern starke Zentrifugalkräfte den Staub und Schmutz aus der Luft. Dieser setzt sich dann im Auffangbehälter ab und kann bequem per Knopfdruck entsorgt werden. Aufgrund der Transparenz, kann die Technologie sogar in Aktion live mit verfolgt werden. Dank dieser neuen Saug-Art kann Dyson mit dem Gerät auch eine konstante Saugkraft über mehr als 10 Jahre garantieren. Die Filter des DC52 Total Animal können einfach ausgewachsen werden. Somit ist der Staubsauger auch umweltfreundlich und kommt völlig ohne Folgekosten aus.

Technische Daten

  • Motorleistung 1300 Watt, Saugleistung 260 AW (konstant)
  • Kabellänge 6,5 Meter
  • Aktionsradius 10 Meter
  • Maße (H/B/T) 37/49/26cm
  • Gewicht 7,8 kg, Farbe: Silber/Nickel

Während der Dyson Staubsauger bei unterschiedlichen Bodenarten mit souveränen Leistungsparametern glänzt, schneidet das Gerät auch bei unserem „Sofa-Test“ überraschend gut ab. Für den Einsatz auf dem heimischen Sofa, packt Dyson die „Tangle-free Mini Turbinendüse“ mit dazu. Hierbei handelt es sich um einen kompakten Aufsatz, der über gegenläufig rotierende Bürstköpfe verfügt und als einziger seiner Art ohne lästiges Aufwickeln von Haaren daher kommt.

Um den Titel als „High-End-Staubsauger“ gerecht werden zu können, wartet der DC52 Total Animal auch mit einem kleinen Extra-Feature, nämlich einer umschaltbaren Bodendüse mit Saugkraftregulierung auf. Bei Bedarf kann man hier die maximale Power aus dem kleinen Saugwunder heraus kitzeln.

Dyson DC52 Total Animal
DC52 Total Animal Frontalansicht zeigt schlanke Linie

Fazit

Es handelt sich bei dem Dyson DC52 Total Animal um einen starken Staubsauger, der einfach in der Handhabung ist und ohne Folgekosten auskommt. Die Saugleistung ist beeindruckend. Dyson setzt bei dem Gerät auf jahrelange Erfahrungen auf dem Gebiet der patentierten Zyklonentechnologie und hat diese nun nahezu perfektioniert. Die Reinigung des Staubsaugers ist einfach und hygienisch bedenkenlos. Wir konnten in unserem Test sehr gute Ergebnisse erzielen. Der Staubsauger saugte sich nicht einmal fest oder lies Dreck, Staub beziehungsweise Katzen und Hundehaare liegen. Einen kleinen Punkt Abzug gibt es jedoch für die  Lautstärke. Die 1300 Watt, die unter der Haube brodeln, hört man definitiv heraus . Das Geräusch ist jedoch aufgrund der schnellen Saugeinheiten, die dank der leichten Führung des Saugers ermöglicht werden, recht kurzzeitig. Der Staubsauger bedient mit einem Preis von knapp 449 Euro (im Angebot) das höhere Preissegment. Aufgrund der sorgfältig verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Materialien und der einfachen Pflege, dürfte das Gerät allerdings die nächsten zehn Jahre locker halten. Wer einen kompromisslosen Staubsauger sucht, der als Allrounder zum Einsatz kommen soll, der ist mit dem DC52 Total Animal von Dyson ziemlich gut beraten.

Preis und Verfügbarkeit

Der DC52 Total Animal von Dyson ist unter anderem in führenden Online-Shops wie Amazon, Redcoon und Conrad ab 449 Euro erhältlich.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.