Dieses Jahr, ist ein viel versprechendes Jahr für alle Produkte im Allgemeinen. Öko-Innovationen tragen dazu bei Energie zu sparen, während futuristische Konzepte wie kommerzielle Raumfahrt und Controllerloses Konsolen-Spielen endlich zum Tragen kommen. Im folgenden geht es um ein cooles neues innovatives Produkt, dass grüner eigentlich nicht sein kann. Ein persönliches Energie Modul für unterwegs das eigenständig Strom produziert. Der nPower Energy Generator nutzt die Fliehkräfte, die beim alleinigen Bewegen entstehen um Energie zu erzeugen. Ganz nach dem Motto: Plug + Walk = Power.


nPower Personal Energy Generator Personal Energy Generator: Ein sehr innovatives Produkt dass durch Gehbewegungen Energie erzeugt.


Der Persönliche Energy Generator (PEG) ist eine der sinnvollsten Erfindungen im ganzen letzten gar Jahrzehnt. Legen Sie das kleine Gerät in ihre Aktentasche, stecken Sie ihr Handy, ihren iPod oder ihr GPS an, und fangen Sie an zu gehen. Gehen sie einfach und schauen sie zu wie sich ihr Gerät wieder auflädt. Allein durch die Bewegung (Fliehkräfte) wird in dem PEG Energie erzeugt die direkt in ihr Mobiltelefon fließt. Der Hersteller nPower (link zur Herstellerseite) verspricht eine bis zu 80% Aufladung binnen einer Stunde und eine Gerätekompatibilität von 90%. Meine Meinung: plug + walk = Power = Umweltschonend, Gesund und brillant.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

4 Kommentare

  1. ard online

    19. März 2010 at 17:58

    Energie ist ein Element auf der Erde, die wir bewahren müssen, wie und zu bedienen. Aus meiner Sicht mobile Stromversorgung Tool ist ein System zu schonen und kann viele Vorteile bieten. Bitte teilen diese Informationen.

  2. Leah Ellinwood

    3. Juni 2010 at 14:22

    Ihr Artikel hat mir sehr gefallen. Ich wüensche Ihnen alles Gute.

  3. noam13

    2. Januar 2011 at 13:26

    Energie ist ein Element auf der Erde, die wir bewahren m

  4. David23

    3. Januar 2011 at 00:49

    Energie ist ein Element auf der Erde, die wir bewahren m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.