Home » Lifestyle » Feuerwerks-Drohnen – Mit einer Drohne durch ein Feuerwerk fliegen für spektakuläre Bilder

Feuerwerks-Drohnen – Mit einer Drohne durch ein Feuerwerk fliegen für spektakuläre Bilder

Parrot Drone

Parrot Drohne – Flieg mit einer Drohne durch ein Feuerwerk

Spätestens in diesem Jahr sind Drohnen wie die Parrot 2.0 oder die Phantom Drohne bei den Veranstaltern von Feuerwerken angekommen. Die kleinen fliegenden Vehikel haben HD Kameras und kommen dort hin, wo kein Zuschauer oder Helikopter hinkommen könnte, nämlich mitten in ein Feuerwerk rein. Das dabei spektakuläre Aufnahmen von Feuerwerken und Locations entstehen muss nicht dazu gesagt werden. Drohnen sind die idealen Ergänzungen für Feuerwerksmeister denn sie halten besondere Momente aus neuen und faszinierenden Perspektiven fest.

Feuerwerks-Drohnen – Drohnen bei Feuerwerken im Trend

Seitdem kommerzielle Drohnen günstiger sind als Sony Playstations sieht man diese oft als kreative Helfer in unerwarteten Situationen. Vor einigen Monaten hat eine solche Drohne noch Angela Merkel auf einer Veranstaltung überrascht bevor sie abstürzte. Auch ganze Städte sollen in Zukunft Drohnen als Security-Personal einsetzen um ganze Stadtviertel zu überwachen. Im Bereich Feuerwerk hat man Drohnen noch nicht gesehen – bis heute. Denn seit wenigen Wochen sind diese fliegenden HD Vehikel auch in diesem Bereich angekommen. Das Fliegen mit einer Drohne durch ein Feuerwerk erzeugt faszinierende Bilder und hält besondere Momente einer Stadt von einer spektakulären Perspektive fest. Klar, manchmal wird auch eine Drohne von einem Feuerwerkskörper getroffen, dann kann es auch schnell vorbei sein, aber für diese Bilder, wie wir sie im folgenden Video sehen, ist es allemal wert. Wir gehen davon aus, dass Feuerwerks-Drohnen in diesem Jahr vermehrt dazu genutzt werden um Events wie das Neujahr festzuhalten. Sieht auch verdammt gut aus.

Schönes Video zum Trend: Feuerwerks-Drohnen

Quelle: Parrot

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>