Urlaubsfotos in Zukunft in 3D: Microsoft bringt Photosynth, eine Software mit der man seine Fotos leicht und umkompliziert in einer 3D Umgebungen arrangieren kann. Dadurch ensteht eine komplett neue Art und Weise seine Fotos selbst zu sehen und mit anderen zu teilen. Urlaubserinnerungen werden 3 dimensional erlebbar und interaktiv steuerbar. Eine echte Weiterentwicklung gegenüber klassischen Lösungen oder Fotoalben. Vor kurzem ist ausserdem Microsofts Kartendienst: Live Maps mit Photosynth verknüpft worden, so dass eure Fotos auf Virtual Earth hochgeladen und von anderen angesehen werden können. Zunächst gibt es diese Funktion nur in der englischsprachigen Ausführung von Live Maps und Virtual Earth, eine deutsche Version folgt….


Der Trend den Microsoft mit Photsynth setzt wird in Zukunft digitale Photographie und alles was damit verbinden ist, revolutionieren. Hier kann man Photosynth runterladen und sehen wie simple das ganze ist. Tutorials helfen aus, wenn man mal nicht weiterweis.



Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.