Der Fushigi Ball - das Original
Der Fushigi Ball - das Original

Der Fushigi Ball ist nicht einfach nur ein Ball. Vielmehr ist er als Medium zu positivem Körpergefühl und Entspannung zu verstehen. Jonglieren heißt das Zauberwort, das den Fushigi Ball zu dem Zauberwerkzeug für gute Körperhaltung, positives Körpergefühl und Entspannung macht. Die Übungen mit dem Fushigi Ball sind leicht einzuüben. Nutzbar ist der Fushigi Ball in Pausen in der Freizeit oder auch zu Hause in den eigenen vier Wänden. Das sogenannte Körperjonglieren entstand bereits in den 80er Jahren und hat sich auch mithilfe des Fushigi Balls bis heute zu einem Kult entwickelt. Durch die mitgebrachte Entspannung und Illusion kann der Fushigi Ball besonders der Jugend Dinge nahebringen, die in Vergessenheit geraten sind. Diese Dinge sind Balance, Körpergefühl und den Zauber der Magie. Mit dem Fushigi Ball kann man nicht Zaubern, jedoch durch Jonglieren zauberhafte Illusionen erwecken.


Übung ist alles

Wer sich zum ersten Mal mit dem Fushigi Ball beschäftigt, sollte sich für die ersten Übungen an die Informationen und Anleitungen der Tutor-DVD halten. Der Tutorenkurs hilft Ihnen, erste Übungen und Techniken, innerhalb weniger Minuten umsetzen zu können. Ein Gewisses Physik Verständnis wird dafür sorgen, dass mit ein wenig Übung auch komplexere Fushigi Figuren elegant und kunstvoll umgesetzt werden können. Der Fushigi Ball sind zwei Bälle in einem die dafür sorgen, dass die Fushigi Jonglage mit dem Ball ausgeführt werden kann. Der Fushigi Ball ist patentiert und verfügt über ein einzigartiges Design. Für den Beginn der Jonglage wird der 3 Zoll Fushigi Ball empfohlen. Nach einigem Jonglieren kann später auf den 4 Zoll Fushigi Ball umgestiegen werden.


Einstiegsalter für die Körperjonglage mit dem Fushigi Ball liegt bei 12 Jahren

Das Einstiegsalter für Übungen mit dem Fushigi Ball sollte bei 12 Jahren liegen. Auch wenn es bei geübten Fushigi Akteuren den Anschein erweckt, das der Fushigi Ball schweben würde, ist dies nur eine Illusion, die durch geübte Fushigi Jongleure hervorgerufen wird. Der Fushigi Ball wird gern als magischer Antigravitationsball bezeichnet, was die Funktion des Balles auch am besten umschreibt. Man sollte sich nicht scheuen nach den ersten Jonglagen auch die etwas komplexeren Übungen anzugehen, welche in der Tutor-DVD dargestellt sind. Selbst wenn nicht jede Jonglage auf Anhieb klappt, werden das positive Körpergefühl und die Entspannung, die im Rahmen des Jonglierens Eintritt dafür sorgen, dass das Interesse an den unterschiedlichen Übungen erhalten bleibt.

Wie genau der Fushigi Ball zu handeln ist, wird in den  folgenden Videos dargestellt:

Das ist der Fushigi Ball

So elegant wirkt das Umgehen mit dem Fushigi Ball nach einiger Übung

Der Fushigi Ball – die Oberfläche

So kann Fushigi die Körperjonglage in Perfektion aussehen

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

3 Kommentare

  1. J Jansen

    19. Januar 2011 at 13:12

    Es werden 100 Fushigi Bälle verschenkt. Jeder 1o. Besteller erhält einen Ball kostenfrei

  2. Tobias

    29. August 2011 at 15:42

    Wo kann man denn den Ball kaufen?

  3. Trends der Zukunft

    5. September 2011 at 13:37

    Der ursprüngliche Fushigi-Ball-Shop hat leider dicht gemacht. Offensichtlich zu viele Bälle verschenkt 😉 Hab aber auf Amazon noch einen Händler gefunden der die Bälle vertreibt. Link im Text hab ich aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.