Die private Förderorganisation Aktion Mensch setzt sich bereits seit vielen Jahren für das selbstverständliche Miteinander der Menschen in unserer Gesellschaft ein und präsentiert nun mit „Wir machen’s einfach“ eine weitere Aufklärungs-Kampagne, wobei ihr euch alle Videos der Reihe auf der Online-Plattform YouTube anschauen könnt.


Die Video-Reihe „Wir machen’s einfach“ zeigt den 37 Jahre alten Hobby-Bastler Manuel Rottmann aus Gladbeck, der als ausgebildeter Organisationspädagoge und Baumpfleger tätig ist. Manuel besucht in jeder Folge Menschen mit einer Behinderung, arbeitet mit ihnen zusammen und erstellt somit Hilfsmittel, die auch in dem Alltag der behinderten Menschen zum Einsatz kommen können.

aktion-mensch


Einen kleinen Teaser zur Reihe findet ihr hier auf dieser Seite, wobei ihr euch auf dem YouTube-Kanal von Aktion Mensch bis zum ersten Quartal 2017 noch insgesamt drei komplette Folgen gratis anschauen könnt.

Auszug aus der ersten Folge von „Wir machen’s einfach“

In der ersten Ausgabe der Reihe „Wir machen’s einfach“ besucht Manuel den 28-jährigen Kai aus Köln. Kai sitzt seit fünf Jahren aufgrund einer Muskelschwäche im Rollstuhl und leitet außerdem eine Rollstuhlsport-Kindergruppe. Die beiden kreieren gemeinsam einen außergewöhnlichen Handschuh, den der Rollstuhlfahrer Kai für die verschiedensten Dinge als eine kleine Hilfe verwenden kann.

aktion-mensch-barrierefrei

Wir sind bereits gespannt welche Dinge der Hobby-Bastler Manuel noch mit den weiteren Gästen aus der Reihe „Wir machen’s einfach“ zusammenstellt. Hier geht es direkt zu dem YouTube-Kanal der Aktion Mensch.

Dieser Beitrag wurde von der Aktion Mensch gesponsert.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.