Haare waschen im Weltall - ISS Astronautin macht es vor
Haare waschen im Weltall – YouTube Hit einer ISS Astronautin

Auf der Erde ist es eine Banalität, Selbstverständlichkeit und überhaupt kein Problem – im Weltall jedoch wird es schon ein wenig komplizierter: Haare waschen. Eine ISS Astronautin hat ein Video auf YouTube veröffentlicht in dem sie Live auf der ISS eine Anleitung zum Haare waschen im Weltall gibt. Das Video der ISS Astronautin erreichte in Kürze die 1 Million View-Marke und ist somit ein weiterer Top-Hit auf der beliebtesten Videoplattform im Netz.


Haare Waschen im Weltall – So funktionierts

Karen Nyberg, Mitglied der 36. amerikanischen Crew die ihren Weg zur Internationalen Raumstation gefunden hat, erlangt nun gewollt oder ungewollt große Popularität. Auf Youtube ist ihr Video „How to wash your hair in space“ eines der beliebtesten der letzten Tage. Um sich im Weltall erfolgreich die Haare zu waschen bedarf es garnicht mal so viel Feinspitzengefühl wie man denkt. Es reiche das richtige Werkzeug und ein wenig mehr Zeit als auf der Erde. Das Wasser welches sich beim Haare waschen im Weltall in der Internationalen Raumstation unweigerlich verteilt – und das wussten vermutlich nur die wenigsten – wird in die Luftschächte eingesogen und über ein Filtersystem zurück in Trinkwasser verwandelt. Echt coole und nachhaltige Geschichte das Ganze und nun viel Spaß beim schauen: Das Video und die Anleitung zum Haare waschen im Weltall von ISS Astronautin Karen Nyberg.

Top 3 Weltall Trends:


Video: Haare waschen im Weltall by Karen Nyberg

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.