Mit dem Klimawandel und daran gekoppelte Prognosen, wie es wohl in der nahen Zukunft aussehen wird, steigt auch das Gefühl von Unbehaglichkeit. Unternehmen, Wissenschaftler und Tüftler haben bereits Konzepte und Lösungsansätze aufgezeigt, die sich dem Thema „Reduktion des CO2 -Vorkommens“ widmen. Zudem finden auch ein Umdenken im Hinblick auf die Nutzung regenerativer Energien und Nachhaltigkeit statt. Dennoch bleibt das ungute Gefühl. Passend zu dem Thema leben in der Zukunft, wollen wir euch einen Buch-Tipp mit auf den Weg geben. „Der Badetag: Henris Abenteuer in der gläsernen Stadt“ heißt das Erstlingswerk vom Autor Raimund Kasten, der in der Form des Romans einen Blick in die nahe Zukunft riskierte um neue Gefahren in der gläsernen Stadt von morgen aufzuzeigen.


Ein Badetag im Jahr 2037 nahezu undenkbar

Der Badetag
Buchempfehlung: Der Badetag von Raimund Kasten

Henri lebt in einer der ersten Städte, die komplett von einem Glasdach geschützt werden. Im Jahr 2037 hat sich die Menschheit den Erfordernissen der Klimaveränderung angepasst. Dank des Schutzes in der Form einer gigantischen durchsichtigen Kuppel ist die Stadt Unabhängig von äußeren Einflüssen. Es wird die Illusion einer schönen neuen Welt geschaffen. Mit dem Blick hinter die Kulissen bröckelt das Ganze jedoch recht schnell. Akuter Wassermangel sorgt für neue Gefahren. Korruption, Habgier und Kriminalität ist, wie zu allen Zeiten der Menschheitsgeschichte, auch in der Zukunft präsent. Der Roman von Raimund Kasten skizziert, wie es aussehen könnte, wenn Wasser zur Mangelware wird und auch Krankenstationen zunehmend privatisiert werden. Auch Daten und Datenmissbrauch spielen in der Zukunft noch eine Rolle. Das Werk ist spannend, unterhaltsam informativ, gut recherchiert und somit eine runde und empfehlenswerte Geschichte. Zu dem Thema Zukunftsstadt befasst sich auch das aktuelle Wissenschaftsjahr.

Zum Reinlesen


Badetag Buchtipp

Preis und Verfügbarkeit

Der Roman „Der Badetag: Henris Abenteuer in der gläsernen Stadt“ ist seit 2012 unter anderem bei Amazon als Kindle Edition für 10,99 Euro und broschiert für 21,90 Euro erhältlich. Mit diesem Roman, wird der nächste Strandbesuch im Urlaub zu einem richtigen Abenteuer. Bitte vor lauter Leseeuphorie nicht das Eincremen vergessen.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.