Cool Fridge - Cooler Kühlschrank ohne Tür
Honeycomb Fridge – Innovative Kühlwaben.

Student Ben de la Roche von der Massey University in Neuseeland hatte eine interessante Idee: Anstelle einer Tür im Kühlschrank verwendet er einzelne Waben die unabhängig voneinander gekühlt werden können. Nur die Waben, in denen sich tatsächlich etwas befindet werden werden durch das Hineinschieben der Behälter bzw. einer Bierdose (siehe Bild) aktiviert. Dadurch wird eine Menge Energie gespart. Der Verzicht auf eine Tür hat zudem den Vorteil, dass man im Vorübergehen, transparente Waben vorausgesetzt, sehen könnte welche Dinge sich noch im Kühlschrank befinden. Auf den ersten Blick ist dieser Wandkühlschrank gewöhnungsbedürftig, doch der Prototyp der kühlbaren Waben überzeugte die diesjährige Jury des Industrie-Design Wettbewerbs International Electrolux Design Lab Award 2012 auf Anhieb und auch unserer Meinung nach könnten „Wabenkühlschränke“ in Zukunft, wie viele weitere Produkt-Trends auf TrendsderZukunft.de zu einem Trend heranreifen.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.