Hot-Watch - Telefonieren übers Handgelenk
Neue Smartwatch: Hot-Watch – Telefonieren übers Handgelenk

Auf der Plattform Kickstarter stellen sich Projektinhaber mit ihren Projekten vor und man kann sie unterstützen. Oft sind Design und Technikprojekte wie die Hot Watch – eine neue Smartwatch für das Handgelenk dabei. Und das Beste? Als Unterstützer kann man sich oft und zu einem günstigen Preis die neuen Ideen sichern, die dann, sobald sie mit der Unterstützung der sogenannten „Backers“ fertiggestellt sind, zu einem nach Hause geschickt werden.


Hot Watch – Neue Smartwatch  macht Telefonieren einfach

Smart-Watches sind schon seit längerem ein heißes Thema. Auch Apple arbeitet derzeit, wenn man den Gerüchten glauben darf, an einer iWatch für das Handgelenk. Einige Hobbyentwickler sind Apple zwar nicht ganz voraus aber bauen schon heute Bluetooth-unterstützte Smartwatches mit cleveren Funktionen, wie zum Beispiel bei der Hot Watch, das Telefonieren übers Handgelenk. Einfach mit dem Smartphone wie dem iPhone verbinden und schon kann man telefonieren wie einst David Hasselhof in Knight Rider. Hot Watch – Top oder Flop? Eure Meinung interessiert uns.

Top 3 Kickstarter Projekte


Das Video zur neuen Smartwatch: Hot Watch

In dem Video zur neuen Smart-Watch stellen sich die Macher der Hot Watch vor und beschreiben worum es bei der neuen Bluetooth-Uhr geht, natürlich in typischer Kickstarter Manier.

https://www.youtube.com/watch?v=OALu5y2bjdQ

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. iWatch

    2. August 2013 at 13:02

    Ich habe das schon ein bisschen auf Kickstarter mitverfolgt, ist meiner Meinung nach ein Projekt mit Zukunft. Das einzige was mich ein bisschen stört ist, dass die HOT Watch nicht sehr hochwertig aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.