Die Vorzüge eines Desktop PC mit der Eleganz und Schlankheit eines Tablets verknüpft. So könnte man das neue HP TouchSmart 520PC Gerät beschreiben mit dem HP versucht im wachsenden Tablet-Markt wieder Fuß zu fassen, nachem ja die eigentliche Tablet-Reihe kürzlich eingestellt wurde und Restgeräte zu Dumpinpreisen verschleudert wurden.


hp-touchsmart-520pc

Der TouchSmart 520 PC hat einen 32 Zoll 1920 X 1080 Full HD Touchscreen, einen 3,1 GHz Intel Core i3-2100 Prozessor, 2 GB DDR3 RAM, 500 GB Festplattenspeicher und sogar ein CD / DVD Laufwerk. Als Betriebssystem wird standardmäßig Windows 7 Home Premium in der 64-bit Version eingesetzt.


Video vom HP TouchSmart 520 PC

Leider bedeutet mehr Leistung und Funktionen wie in einem „echten“ PC auch einen etwas höheren Preis, wenn man all das in ein sehr platzsparendes Gehäuse steckt. Aktuell ist das HP TouchScmart 520 PC Gerät mit 69.300 Yen, (ca. 650 Euro) veranschlagt.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

3 Kommentare

  1. Tanja

    19. Oktober 2011 at 12:48

    HP hat auf jeden Fall einiges wiedergutzumachen, was beim Verkaufen der letzten HP-Tablets schiefging (zu späte Benachrichtigung der Händler etc.).
    Aber das Demo-Video macht schon mal Lust auf den TouchSmart-PC.

  2. fred

    20. Oktober 2011 at 11:58

    na kein schneller processor die Maus ist nicht direckt uebertragend kleine Verzoegerung

    blos info

  3. AusgebuffteChicxxe47

    20. Oktober 2011 at 15:45

    @fred
    guetes buch rechtsxschreiben es gebt, must du übn.

    blos info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.