Home » Technik » Elon Musk plant neue Teststrecke für 1000 Km/h schnellen Hyperloop

Elon Musk plant neue Teststrecke für 1000 Km/h schnellen Hyperloop

Hyperloop Zug - Neues Transportmittel der Zukunft mit 1000 Kilometer die Stunde

Hyperloop Zug – Transportmittel der Zukunft mit 1000 Kilometer die Stunde.

Der innovative Hyperloop Zug soll Los Angeles mit San Francisco in Rekord-Zeit miteinander verbinden und wir halten euch seit der Ankündigung des neuen Super-Zugs mit 1000 Stundenkilometer über die Entwicklung auf dem Laufenden. Wie es nun aussieht, plant der Gründer von PayPal, SpaceX und Tesla Motors den Bau einer 100 Millionen Dollar schweren Teststrecke, die dabei helfen soll die Hyperloop Idee in die Realität umzusetzen. Die neusten Information rund um die geplante Test-Strecke des revolutionären Transportmittels von Elon Musk erhaltet ihr wie gewohnt in dem dazugehörigen Artikel hier bei uns aim Innovations-Blog Trends der Zukunft. 

Hyperloop: Elon Musk plant neue Teststrecke

Bislang existierte der Hyperloop Train nur auf dem Papier und in Computer-Simulationen, doch wie es den Anschein hat macht der Unternehmer Elon Musk nun Ernst und plant den Bau einer 5 Meilen Teststrecke in Quay Valley in Kalifornien. Quay Valley ist die Vision für eine neue Solar-Stadt in den USA, die genau zwischen den beiden Metropolen San Francisco und Los Angeles entstehen soll. Die Herstellung des Zugs soll hingegen in Texas in der Nähe einer Reihe von technischen Elite-Universitäten erfolgen. Über den 6 Milliarden Dollar Plan in Texas hatten wir schon berichtet. Während in Texas die Technologie des Hypertrain Zugs entwickelt und verfeinert werden soll, wird die Stadt Quay Valley dazu dienen um die Effekte eines solch schnellen Zugs auf die Passagiere und die Gesellschaft zu untersuchen.

Hyperloop Train Technologies in Entwicklung

Zunächst wirkte die Idee ein wenig übertrieben. Von New York nach Los Angeles in 45 Minuten? Von Hollywood nach Shanghai in 2 Stunden? Klang alles nach Science Fiction, bis sich 100 ehemalige NASA und Boeing Ingenieure und Entwickler zusammen getan haben um Hyperloop Train Technologies ins Leben zu rufen und die Entwicklung des revolutionären Transportmittels zu beginnen. Dies ist mehrere Monate her und wenn man eins von Elon Musk erwarten kann ist, dass wenn ein solches Projekt begonnen wird, nur eine Option im Raum steht: Diese Science Fiction umzusetzen, egal was es kostet. Für die Passagiere des innovativen Hyperloops sollen die Reisen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Natürlich ist der Hyperloop Train Umwelt-Neutral und wird mit Solar-Kraft angetrieben. Nun wird aber die Teststrecke geplant. Schon zu Beginn 2016 soll der Bau der 100 Millionen Dollar Teststrecke in der Solar-Stadt Quay Valley beginnen.

Das Video zum Hyperloop Train mit 1000 km/h

Quelle: Popsci Magazin

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>