Musikspiele wie Rock Band oder Guitar Hero, in denen Spieler die Möglichkeit haben, Musik mit Plastikinstrumenten nachzuspielen, haben in den letzten Jahren einen großen Höhenflug erlebt. Bislang waren es halt immer nur Plastikinstrumente mit wenigen Knöpfen, doch dies soll sich mit Rock Band 3 nun ändern und Spielern erstmals die Möglichkeit geben ein „echtes“ Instrument zu lernen…

Im sogenannten „Professional Modus“ werden die Grenzen der Liebhaber von Musikspielen auf die Probe gestellt, indem aus Plastikinstrumenten mit nur 5 Knöpfen, nahe zu echte Musikinstrumente werden und Besitzer von Playstation 3, xBoxe 360 und Nintendo Wii erstmals in den Genuss kommen, mit ihrer Spielekonsole, echte Instrumente zu lernen.


Die Entwicklung von Rock Band 3 zu einem wahren „Musiklehrer“ bestätigt den Trend zu Edutainment (Mischung aus Entertainment = Unterhaltung und Education = Bildung) Ein englischsprachiger Videotrailer zu dem zu Weinachten erscheinenden Titel Rockband 3 für die beliebtesten Spielekonsolen Playstation3, xBox 360, Nintendo Wii und vielleicht auch dem Nintendo DS 3D, gibt erste Eindrücke zu den neuen Möglichkeiten an Spielekonsolen echte Musikinstrumente zu erlernen.

So sehen die neuen Instrumente dann aus. Man kann sehen, dass die Instrumente echten Instrumenten schon sehr nahe kommen und sich von den Plastikinstrumenten mit nur 5 Knöpfen um einiges unterscheiden. Wir freuen uns schon auf Rock Band 3 und auf die Möglichkeit ein Instrument zu lernen, „ohne eine Musikschule besuchen zu müssen“. Natürlich werden solche Games in naher Zukunft Musikschulen nicht ersetzen, doch ist das kommende Rock Band 3 definitiv eine sinnvolle Ergänzung zum Musikunterricht, die das Spielgefühl und den Spaß der Schüler an Musik erhöhen sollte.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.