Home » Gesundheit » Intelligenter Schal: Toyota entwickelt Navi für Menschen mit Sehbehinderung

Intelligenter Schal: Toyota entwickelt Navi für Menschen mit Sehbehinderung

Im Rahmen der Kampagne „Toyota Effect“ kooperiert der japanische Autohersteller zusammen mit Non-Profit-Organisationen um umweltbewusste und auch soziale Projekte zu fördern. Dieser Zusammenarbeit soll schon bald ein intelligentes Wearable namens BLAID entspringen, das wie ein gewöhnlicher Schal getragen werden kann und Menschen mit einer Sehbehinderung auch durch geschlossene Räume navigiert. Das Gerät ist mit einer Kamera ausgestattet, die Treppen, Türen, Aufzüge und Co erkennt. Eine Sprachausgabe sorgt dafür, dass der Träger sicher auch durch verwinkelte Räume navigieren kann.

toyota-schal

BLAID wird mit Material aus der ganzen Welt versorgt

Mit Hilfe der integrierten Kamera kann das Wearable Aufzeichnungen von der Umgebung tätigen. Eine Software analysiert die eingefangenen Bilder entsprechend und gibt die für den Träger wichtigen Informationen dann per Lautsprecher und Sprachausgabe weiter. Zudem ist der Schal jedoch auch in der Lage Informationen über Gefahren oder Warnungen, beim Abkommen vom Weg über Vibrationen also haptisches Feedback auszugeben. Der Träger wiederum kann per Spracheingabe oder motorischer Kommunikation mit dem Gerät interagieren. Toyota plant in der Folge weitere Funktionen hinzuzufügen. Eine Gesichtserkennung und ein Mapping-Feature stehen wohl als nächstes auf dem Programmplan. Die Sicherheit und auch Alltagstauglichkeit von BLAID steht und fällt mit der Software. Um diese sehr effizient arbeiten lassen zu können, füttert Toyota den Schal mit Videos von öffentlichen Einrichtungen. Den Input beschaffen weltweit agierende Mitarbeiter. Die Software lernt somit dazu und kann Räumlichkeiten in Zukunft noch besser erkennen. BLAID weist den Nutzer auch schon jetzt auf Toiletten und im Raum befindliche Hindernisse hin. Eine erste Beta-Version soll schon zeitnah lanciert werden. Ein sehr interessantes Projekt.

BLAID im Video

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>