Iris+
Bild: Iris+ via 3D Robotics

Die Iris+ ist eine der ersten Dronen, die in der Lage ist ihren Nutzer zu verfolgen oder auch voraus zu fliegen. Dank der Möglichkeit eine GoPro Hero 3+ Silver Edition zu installieren, können spektakuläre Momente aus der Luft festgehalten werden. Das Team von 3D Robotics hat im letzten Jahr bereits den Vorgänger, die Iris Quadrocopter-Drone, vorgestellt. Nun folgt die Iris+ mit erweiterten Funktionen. Die Steuerung der Drone kann dabei entweder über eine Fernbedienung oder aber über ein GPS-fähiges Android Gerät übernommen werden. Als Schlüsselfeature der Iris+ entpuppt sich die sogenannte „Follow Me“ Funktion, die dafür sorgt, dass die Drone automatisch einen Kurs aufnimmt und diesen beibehält.


Iris+ ausgestattet mit modernster Technik

Die Iris+ stützt sich dabei vollends auf das interpretierte GPS-Signal und merkt sich zudem den Startpunkt. Das ist wichtig, da die Drone zu diesem wieder zurück kehrt, sofern vorzeitig der Akku versagen sollte. Zu beachten gilt, dass die Drone mit einer Akku-Ladung zwischen 15 und 22 Minuten in der Luft verweilen kann. Neben der GoPro Kamera erweist sich auch das neue motorisierte Tarot T-2D gimbal mount Modul als Herzstück des neuen Dronen-Upgrades. Diese Hightech-Halterung kommt auch bei Film- und Fernseh-Produktionen zum Einsatz um hochwertige Luftaufnahmen festzuhalten zu können. Ohne GoPro-Kamera beträgt der Preis für die neue Iris+ 750 US Dollar. Wie die neue Follow Me Funktion eingesetzt werden kann, zeigt der folgende Videoclip.


Quelle:  3D Robotics

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

1 Kommentar

  1. Tobias Harland

    10. September 2014 at 10:31

    Komisch. Das kann ein Mikrokopter schon seit Jahren. http://www.mikrokopter.de/ucwiki/FollowMe

    Hällt auf wunsch auch ne Cam auf ein gewünschtes Objekt. Egal wie wo man fliegt… http://www.mikrokopter.de/ucwiki/PointOfInterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.