Jeanshersteller Diesel wird 30 Jahre alt und zu diesem Anlass wurde eine Old School Werbung geschaltet, die auf den ersten Blick harmlos aussieht, doch nach einem kurzen Intro die Fetzen fliegen. Bei Betrachten der You tube Klicks, werden einige feststellen, dass Diesel mit diesem Porno Video den YouTube Rekord im Bereich ViralAds gebrochen hat. Unfassbar aber wahr….


Diesel Porno Werbung zum 30 jährigen Bestehen von Diesel:


Insgesamt wurde der Trailer 3,8 Millionen mal von der Youtube Gemeinde angeschaut, bevor er dann meiner Meinung nach zu Unrecht zensiert wurde. Ich habe mich daraufhin gefragt was Diesels XXX Werbung so besonders macht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass das Geheimnis des Erfolges in dem super simplen Konzept liegen muss der dieses harmlos wirkende Viral zu einem der Top Videos ever machte. Sex simply sells. Und die Idee ist einfach nur der Hammer. Ob dieses Viral wohl einen neuen Trend in Sachen Werbung setzt? Unwarscheinlich, aber man weiß ja nie.“

sexy-frauen

Was Männer an Frauen wirklich sexy finden

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

5 Kommentare

  1. […] diese Methode der Werbung Erfolg hat zeigte auch das Beispiel der Porno Werbung von Diesel, welche auf Youtube alle Rekorde brach oder das Wii-Fit Video mit Playboy-Girls. Weitere genielae […]

  2. viktor

    11. Januar 2010 at 09:52

    Das ist Geil

  3. […] Werbekampagnen die gerade noch geduldet wurden. Gut funktionieren auch „Banned Commercials“ (Beispiel von Diesel) die dann irgendwie doch auf Youtube & Co. Sickern und durch den Reiz des Verbotenen noch […]

  4. Unsichtbare Unterwäsche

    16. August 2010 at 15:54

    […] man im Sommer die sexy Jeans anzieht stört es viele Frauen, wenn dabei die Unterwäsche hervorschaut. Mit der neuen […]

  5. you tubeporno

    20. Oktober 2011 at 11:31

    Good day very cool blog!! Guy .. Excellent .. Wonderful .. I will bookmark your web site and take the feeds also?I’m happy to seek out so many useful info here within the put up, we’d like work out extra strategies in this regard, thanks for sharing. . . . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.