Schon seit geraumer Zeit kursieren verschiedene Gerüchte, die besagen, dass Amazon nach dem Kindle Fire ein weiteres Tablet auf den Markt bringen will, das allerdings über ein 10,1 Zoll Display verfügen soll.


Amazon Kindle Ice
Amazon Kindle Ice

Jetzt hat Amazon laut dem US-Blog fusible.com unter anderem die Domains amazonkindleice.com und kindleice.com auf seinen Namen registrieren lassen. Nun schließt man darauf, dass das neue 10,1 Zoll Tablet von Amazon den Namen Kindle Ice tragen könnte. Während im Kindle Fire Tablet, mit 7 Zoll Display ein Dual Core Chipsatz zum Einsatz kommt, soll das Kindle Ice mit einem Quadcore Prozessor ausgestattet werden.


Der Zeitpunkt der Markteinführung des Kindle Ice ist noch unklar

Bislang ist allerdings noch unklar zu welchem Zeitpunkt Amazon das neue 10 Zoll Tablet als Erweiterung zum Kindle E-Book Reader auf den Markt bringen will, das den Namen Kindle Ice tragen könnte. Auch in diesem Punkt kursieren unterschiedliche Gerüchte. So spricht die Webseite Digitimes aus Taiwan von einem Erscheinungsdatum, das noch in diesem Jahr liegen könnte. Begründet wird die Spekulation damit, dass der Hersteller Foxconn, der vermutlich den Zuschlag für die Auftragsfertigung des neuen Kindle Tablets hat, noch freie Kapazitäten vorzuweisen habe.

Auch der Name Hollywood ist für das Amazon Tablet im Gespräch gewesen

Dem entgegen berichtete das US-Magazin Wall Street Journal bereits im Juli darüber, das das Kindle Ice Tablet erst im Jahr 2012 für eine Markteinführung geplant sei. Bei dieser Aussage berief man sich seitens der US Zeitung auf angeblich gut informierte Kreise. Ältere Gerüchte gehen übrigens davon aus, das das neue Tablet aus dem Hause Amazon den Namen Hollywood tragen solle und erst im Frühjahr 2012 auf den Markt komme. Bleibt abzuwarten welchen Namen das Amazon Tablet wirklich tragen wird.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.