Josh stürzt während Heiratsantrag vom Gebäude - seine Freundin ist sichtlich geschockt.

Den ersten Heiratsantrag der besonderen Art dachte sich „Josh“ aus den USA aus. Während ein paar Freunde gemütlich zum Grillen auf seiner Dachterrasse eingeladen waren, hebt er sein Getränk, stellt sich an die Kante des Dachs und beginnt mit seiner Ansprache. Seine jahrelange Freundin befindet sich unter den Gästen. Doch was dann passiert, ist ein Schock, den die junge Braut lange in Erinnerung haben wird. Josh´s bester Freund wirft ihm, wie geplant, die Ringe zu, doch leider ein bisschen zu weit und so verliert Josh sein Gleichgewicht und stürzt 20 Meter, vom Gebäude,  in die Tiefe.


Ein Glück, dass das alles so geplant war. Diesen Heiratsantrag wird die junge Braut wohl nicht so schnell vergessen. Ihr Mann stürzt, während eines der schönsten Momente ihres Lebens, vom Dach eines 4-stöckigen Gebäudes. Ein Albtraum. Der Schock weilte aber nicht lange. Beim Blick in die Tiefe sah die Frau den lieben Josh gesund und munter auf einer Matte liegen. Alles nochmal gut gegangen. * Eine Anmerkung zum Video: Da Josh in den ersten paar Sekunden des Videos „ganz unauffällig“ eine Getränkeflasche eines Iso-Getränke-Herstellers in der Hand hält vermute ich, dass dieser Hochzeitantrag ein „Fake“ oder wenigstens gesponsort ist, dennoch zähle ich ihn mal zu einem der kreativsten im Netz. Clip ab!


Zum zweiten Heiratsantrag: Die Freundin sitzt im Kino und schaut sich die Vorschau zum Kinofilm an. Der Vorschautrailer ist jedoch kein Gewöhnlicher. Ihr Mann und der Antrag spielen die Hauptrolle in dem Kurzfilm. Einfach anschauen. Sehr nette Idee und im Gegensatz zum vorherigen Video, hundertprozentig kein Fake. Viel Spaß und wenn ihr mehr kreative Vorschläge habt, immer her damit, denn kreative Hochzeitsanträge kommen nicht zu letzt wegen You Tube und Facebook immer mehr in Trend.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Wurstpelle

    14. Juli 2011 at 11:14

    Diese Gorilla-Marketing-Videos nerven nur noch.

  2. Bartosz

    14. Juli 2011 at 11:54

    „Gorilla“ Marketing Videos 🙂 hast du schön gesagt. Ich finde die aber als Inspiration doch schon ganz toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.