Einfach so auf dem Bett relaxen und dabei direkt in den blauen Himmel schauen: Dafür brauchte man bis vor kurzem noch ein entsprechend positioniertes Oberlicht, das sich ausschließlich in Dachräumen anbringen lässt und noch dazu ziemlich viel kostet. Simar Design öffnet den Himmel nun für alle!


Täuschend echter Himmel aus LEDs / Foto: Simar Design

Die LEDs geben professionelle Fotografien täuschend echt wieder

Die französische Designschmiede konstruierte LED-Panels für die Decke, die Fotografien detailgetreu abbilden können. Die Abbildungen lassen sich ganz nach Wunsch variieren, so wechselt sich der hell strahlenden Mittagshimmel mit den zarten Nuancen des Abendhimmels, einmal gerahmt von Kirschblütenzweigen, ein anderes Mal von tiefgrünen Blättern. Die Fotos stammen von Profi-Fotografen und werden auf täuschend echte Weise wiedergegeben, sodass der Eindruck entsteht, tatsächlich durch ein Fenster nach oben zu schauen. Zusätzlich wird der zugehörige Raum von einem hellen Licht erleuchtet, das dem entsprechenden Tageslicht ähnelt.

Die Beleuchtung ist hauptsächlich für immobile Menschen gedacht

Die Designer dachten bei ihrer Erfindung vor allem an immobile Menschen, die kaum noch Gelegenheit haben, einen Blick in den echten Himmel zu werfen. Pflegebedürftige  in Heimen und Krankenhäusern sollen von dem Produkt profitieren; ebenso könnte man es in Arztpraxen nutzen, um Patienten ein beruhigendes Ambiente zu bieten. Über dem Zahnarztstuhl macht sich ein LED-Ensemble von Simar Design sicher ganz gut, dazu eventuell noch die entsprechenden Geräusche von zwitschernden Vögeln und leichtem Wind, und die Illusion ist (fast) perfekt!


Ein Blick in den Frühlingshimmel gefällig?

Die Panels sollen zwischen 50.000 und 100.000 Stunden funktionieren

Doch garantiert werden sich auch zahlreiche Privatleute diesen neuartigen Raumschmuck nicht entgehen lassen, einfach nur für ein bisschen Luxus in den eigenen vier Wänden. Zahlreiche Studien belegen schließlich, dass Naturnähe und Tageslicht einen äußerst positiven Effekt auf das menschliche Wohlbefinden und sogar auf die Gesundheit haben! Noch dazu sieht der neue Deckenschmuck doch recht gut aus, oder? Die Panels sollen zwischen 50.000 und 100.000 Stunden funktionieren, das summiert sich bei ständigem Gebrauch auf etwa 20 bis 40 Jahre. Wenn dieses Versprechen tatsächlich der Realität entspricht, dann würde sich die Anschaffung umso mehr lohnen – je nachdem, was der Spaß kostet.

Quelle: inhabitat.com 

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Herr Bär

    16. April 2017 at 12:02

    Das gibt es schon seit ca. 2 Jahren in China da werden einfach LED Panel bedruckt.

  2. Christoph

    16. April 2017 at 15:31

    Super, kann man sich auch so einen Bilderbuchsternenhimmel einstellen? Wäre ja unglaublich romantisch. Dann schmilzt jede Frau dahin.^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.