Luna ist den Schöpfern zufolge ein persönlicher Roboter der neusten Generation. Der Roboter lernt schnell dazu und unterstützt verschiedene Anwendungen. Dabei setzt das Team von Robodynamics unter anderem auf eine offene Schnittstelle um Luna für die kleinen Alltagsaufgaben in den Privathaushalten fit zu machen. Die Macher haben die Vision, dass die Menschen in der nahen Zukunft in Harmonie mit Robotern leben und diese als nützliche Helferlein akzeptieren. Bis Haushaltsroboter jedoch den Massenmarkt beflügeln, wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen.


Luna

Luna der freundliche Familien-Roboter

Luna ist 152 cm groß und wiegt knapp 27 Kilogramm. Die relativ ergonomische Form ermöglicht ein einfaches Handling. Luna trägt ein Display im Gesicht und verfügt zudem über zwei Arme. Desweiteren sind eine hochauflösende Kamera, ein Mikrofon sowie Lautsprecher verbaut. Im Inneren werkelt ein Hochleistungsprozessor mit 8 GB Ram und 16 GB Arbeitsspeicher. Das Linux basierte Robot Operating System (ROS) ermöglicht die Unterstützung beliebiger Anwendungen und eine einfache Bedienung. Luna führt dabei vorgegebene Befehle aus und lernt stets dazu. Für die Programmierung sind einfache Apps verfügbar, die ohne Umwege aus dem App Store geladen werden können. Folglich liegt es am Ende am Ideenreichtum der Nutzer, was Luna alles kann beziehungsweise leisten soll. Aktuell wird das Roboter-Projekt auf der Crowdfundingplattform Kickstarter vorgestellt um Geld für die Massenproduktion einspielen zu können. Im folgenden Videoclip könnt ihr euch ein Bild von Luna verschaffen. Was haltet ihr von persönlichen Robotern?


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. eisvogel

    31. Dezember 2014 at 23:44

    Dieser Roboter kann sich ja nicht mal alleine eine Tür öffnen. Wie soll der mit 2 gebogenen Röhren etwas greifen können??? Völlig fürs Klo das Teil … da kann man wenigstens Klopapierrollen auf seine Arme schieben. ( ;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.