Entgegen aller anders lautender Behauptungen sieht ein Mann in einem Anzug nur dann richtig gut aus, wenn der Anzug auch vernünftig sitzt. Und selbst dann fühlt sich nicht jeder in feinem Stoff wohl. Aber insbesondere im Geschäftsleben kann man sich die Garderobe nicht immer aussuchen – in vielen Bereichen ist der Anzug immer noch das Mittel der Wahl, um optimal angezogen zu sein. Dazu gehört auch ein hochwertiges Einstecktuch. Insgesamt gibt es über 20 Möglichkeiten, dieses zu falten und in Szene zu setzen. Das Startup ManPlan hat ein Mode-Accessoire entworfen, das das Tuch im Anschluss in Form hält. Hinter dem Unternehmen steht der ehemalige Profifußballer und Autoverkäufer Manuel Planella, der selber passionierter Anzugträger ist.


Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Einstecktuchhalter für den modernen Mann

Der Einstecktuchhalter von ManPlan besteht aus feinstem Leder und muss sich deshalb auch im Zusammenspiel mit sehr hochwertigen Stoffen nicht verstecken. Ein ausgeklügelter Mechanismus aus Federstahl ist das Herzstück des Halters. Mit seiner Hilfe lässt sich der ManPlan leicht aufdrücken, woraufhin das Tuch eingeschoben wird. Der Halter schnappt anschließend selbstständig wieder zu und hält fortan das Einstecktuch in Form.

Der ManPlan-Halter wird von Hand gefertigt, es handelt sich also um ein absolutes Premiumaccessoire. Umnähte Ränder machen den Halter sehr langlebig. Durch sein universelles Design soll der ManPlan in 98 Prozent aller Anzugtaschen hineinpassen. Für engere Taschen bietet ManPlan eine Extragröße an.


ManPlan bei Die Höhle der Löwen

Aktuell wird der ManPlan-Halter exklusiv über die Webseite des Unternehmens vertrieben. Um den Vertrieb weiter auszubauen und unter Umständen auch die Produktpalette zu erweitern sucht Planella nun nach Investoren. Zu diesem Zweck trat er auch als Kandidat bei der VOX-Show Die Höhle der Löwen an. 75.000 Euro für 10 Prozent Unternehmensanteile lautete sein Angebot.

Wie so oft wäre auch für ManPlan der Vertriebsexperte Ralf Dümmel ein guter Partner. Letztlich sucht Planella aber nach einem Investor, der von der Idee wirklich überzeugt ist. Problematisch könnte es sein, dass der ManPlan-Halter ein ziemliches Nischenprodukt ist. Ob es dem Gründer dennoch gelang, einen der Löwen für sich zu gewinnen, wird sich nach der Ausstrahlung des Pitches heute bei Die Höhle der Löwen zeigen.

"

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.