Die Designer zukunftsträchtiger Lautsprecher setzen vermehrt auf Illusionen und einen Rundum-Sound der neuen Generation. Der eine oder andere hat bereits von dem Om/One Lautsprecher gelesen. Hierbei handelt es sich um ein Gerät bestehend aus einer Plattform und einen Ball-förmigen Lautsprecher, der über der Ladestation schwebt. Diesem Konzept schließt sich auch der neue Mars Lautsprecher aus der Honk Kong-Schmiede „Crazybaby“ an. Die kabellose und Akku betriebene Soundstation besteht aus einem Subwoofer, der dank USB-Support auch als mobile Ladestation für das Smartphone fungiert, und dem schwebenden, im Raumschiff-Design daher kommenden, Bluetooth-Lautsprecher.


Mars
Mars Lautsprecher

Der Lautsprecher kann zusammen mit dem Subwoofer betrieben werden. Zudem besteht allerdings auch die Möglichkeit das Gerät in die Hosentasche zu packen um unterwegs auch von dem Rundum-Sound-Erlebnis profitieren zu können. In einem Videoclip wird das Gerät näher vorgestellt. Als Anwendungsbeispiele werden nicht nur die heimische Küche gezeigt, sondern auch die Montage auf dem Mountain-Bike. Der Mars Bluetooth-Lautsprecher ist Wasser- und Schmutzresistent. Desweiteren zählt ein unverwechselbarer 360 Grad Rundum-Sound zu seinen Stärken. Unterstützt wird Bluetooth 4.0. Über diese Schnittstelle kommuniziert Mars auch mit dem Smartphone. Mars ist magnetisch und kann somit Schrauben- und Kabellos beispielsweise am Fahrradlenker befestigt werden. Dank dieser Eigenschaft, schwebt der Lautsprecher auch über dem Subwoofer, der diesen zudem auch mit Strom versorgt. Im April 2015 sollen die ersten Erzeugnisse ausgeliefert werden. Einen kleinen Vorgeschmack auf den ziemlich stylischen Lautsprecher erhaltet ihr nun im folgenden Videoclip. Wer einen Lautsprecher vorbestellt, der zahlt 169 US Dollar. Dabei handelt es sich jedoch um einen Vorzugspreis. Der Om/One Konkurrent schlägt mit 199 US Dollar zu Buche.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.