MasterCard Kreditkarte mit Display informiert Besitzer auch über Kontostand

Haben zukünftig sogar unsere Kreditkarten Touchscreens?

Interaktive Zahlungskarte

In Zusammenarbeit mit der Standard Chartered Bank Singapore hat MasterCard vor, eine Kreditkarte mit einem Display und druckempfindlichen Knöpfen zu entwickeln. Es soll die erste interaktive Zahlungskarte von Singapur sein und ein LCD Display bekommen. Durch diese Eigenschaft und mehrere Features soll die MasterCard im Stande sein, seinem Besitzer Informationen zu Kontostand, Transaktionen etc. zu geben.

One-Time-Password erhöht Sicherheit

MasterCard ist schon seit jeher federführend wenn es um Karten geht. Sie waren 1950 die erste Bank welche eine Papierkarte eingeführt hat etc. Mit dieser interaktiven Kreditkarte will MasterCard die Bedürfnisse der Kunden befriedigen und auf den Wachstum im Online- und Mobilbereich reagieren. Durch Einmalkennwörter (One-Time-Password, OTP) soll die Sicherheit der Bankdaten noch mehr gestärkt werden. Die Kreditkarte wird vorerst nur für Kunden von Standard Chartered Online Banking erhältlich sein.

Was ist eure Meinung? Übertrieben oder wichtiger Schritt in die Zukunft?

Quelle