Mazda Hazumi Design Studie
Mutig, dynamisch, modern – Die Mazda Hazumi Design Studie

Vor wenigen Wochen hat Mazda auf dem Goodwood Festival in England das 25 jährige Bestehen des kompakten aber legendären Roadsters MX-5 gefeiert. Zudem stellte das japanische Unternehmen auch ihre neue Design Studie Hazumi auf der Berliner Modemesse Bread&Butter vor. Wir waren auf beiden Events vor Ort und haben uns angeschaut welche Designsprache Mazda präsentiert und wir müssen sagen, dass die Japaner mit dem Hazumi Design eine echt gute Arbeit geleistet haben und Mut zu einem neuen, frischen, dynamischen Design zeigen.


Mazda Hazumi Design Studie

In Berlin wurde hatten wir während der Messe die Möglichkeit uns mit einigen Designern von Mazda über die Hazumi Design Studie zu unterhalten. Leider kam uns eine heftige Sturmwarnung in die Quere, sodass wir den Anschluss an die Gruppe verpassten und so auch die Präsentation. Nichts desto trotz möchte ich euch hier kurz die neue Design Studie als Video vorstellen. Was mir persönlich an Mazda´s neuem Ansatz gefällt, ist dass das Design viel mutiger, frischer, sportlicher, detailierter rüberkommt als noch vor einigen Jahren. Die langjährige Arbeit der Designer an dem sogenannten „Kodo-Design“ hat sich definitiv ausgezahlt. Uns gefällt das moderne Design der neuen Vehikel. Klasse. Wer ein paar mehr Hintergrund Infos zum Design der neuesten Mazda Vehikel braucht, vor allem zum kommenden Mazda 2, der sollte sich das kurze Interview mit Design Director Kevin Rice im Video anschauen. Enjoy.

Vorstellung der Design Studie Hazumi


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Karl

    23. Juli 2014 at 22:17

    Schaut aus wie ganz normales stinkendes und lärmerzeugendes Auto. Das ist sicher nicht die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.