Tesla-Chef Elon Musk präsentierte gestern Abend in Kalifornien ein neues Mitglied der Elektrofahrzeug-Familie. Zuvor bereits mit „Time to show the real thing“ angekündigt, entpuppte sich das Model X als erster vollelektrischer Geländewagen der Welt. Das Fahrzeug verfügt unter anderem auch über Flügeltüren. Zudem öffnet sich die Fahrertür, wenn sich der Nutzer dem Fahrzeug nähert und schließt ebenfalls automatisch wenn die Sitzposition eingenommen wurde.


Tesla Model X
Tesla Model X Elektro-SUV

Model X: Der sicherste SUV der Welt

Das Tesla Model X zählt im Inneren sieben Sitzplätze. Die hinteren Türen lassen sich nach oben öffnen. Tesla setzt dabei auf sogenannte „falcon wings“. Das automatische Öffnen und Schließen der Fahrertür, die Flügeltüren, der umweltschonende Elektroantrieb sowie die Sicherheit und auch Kraft zeichnen den neuen Tesla aus. Es handelt sich bei dem gestern vorgestellten neuen Wagen um das dritte Fahrzeug, welches Tesla nun neben dem Roadstar und dem Model S im Portfolio führt. Mit dem Model X möchte der Konzern eine neue Zielgruppe ansprechen. Vorrangig soll der Elektro-SUV auch Frauen erreichen.

Tesla Model X
Tesla Model X mit Flügeltüren „falcon wings“

Vor Jahren kündigte Elon Musk bereits das Model X an. Es kam allerdings immer wieder zu Verzögerungen, bis es nun gestern Abend endlich soweit war. Vollausgestattet kostet ein Model X stolze 142.000 US-Dollar. Eine beeindruckende Summe, die Nachfrage nach Luxus-SUVs sei jedoch gegeben und recht hoch. Tesla zufolge sind bereits knapp 25.000 Vorbestellungen eingegangen. Wer sich jetzt für ein Tesla Model X entscheidet, der muss bis zu einem Jahr warten.


Besonders sehenswert ist die Präsentation des Model X. Elon Musk nimmt sich ausreichend Zeit um das Fahrzeug vorzustellen. Neben dem umweltfreundlichen Antrieb und einigen Features, wie den Flügeltüren, wird der Fokus auch auf die Sicherheit gelegt. Musk zufolge ist das Model X der sicherste SUV der Welt.

Obwohl Tesla bisher noch keine Gewinne einfahren konnte, wird die Pionierstellung und der Erfinderreichtum von den Investoren sehr geschätzt. Tesla Chef Elon Musk ist dafür bekannt seine Visionen umzusetzen, egal was für ein Aufwand dahinter steckt. Laut Forbes ist Musk mit einem Vermögen von acht Milliarden US-Dollar einer der reichsten Männer der Welt. Neben Tesla gründete Musk auch die private Weltraumfirma SpaceX.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.