Der US-amerikanische Konzern General Electric präsentierte nun eine LED-Lampe, die Apples HomeKit unterstützt. Bei HomeKit dreht es sich um eine Technologie zur Heimautomatisierung, wobei die Lampe in diesem Fall per Sprachbefehl vom Nutzer ferngesteuert werden kann.


GE

In einer Pressemitteilung gibt General Electric einen Einblick zur Technologie und dem weiteren Schritt der Firma, innovative Produkte für ein Smart Home entwickeln zu können. Apples HomeKit ermöglicht dabei das direkte Ansteuern der LED-Lampe von GE, wobei sich diese nicht nur separat, sondern auch in der Gruppe bedienen lassen kann.


Die neue Lampe aus dem Hause General Electric kann zudem die Farbe wechseln. Außerdem wählt die LED auf Wunsch automatisch eine Farbe aus, die zur aktuellen Tageszeit passt. In den Abendstunden wird die GE-LED also in recht warmen Farbtönen leuchten, während tagsüber der Blauanteil stark maximiert sein wird. Wie viel diese LED kosten wird, gab General Electric noch nicht bekannt. Bis dato steht lediglich fest, dass die moderne Lampe auf jeden Fall noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.