World View - Strato Balon
World View – Strato Balon

Space Tourism oder auf deutsch Weltraum-Tourismus ist ein Trend der in diesem Jahrhundert garantiert zu einem Monster-Markt mutieren wird. In den laufenden Jahrzehnten kann man davon ausgehen, dass Ausflüge ins Weltall in Massen angeboten werden. Antriebe werden günstiger und neue Methoden wie zum Beispiel der Weltraum-Fahrstuhl könnten sich zu wahren und vor allem günstigen Alternativen zu einem Raketenflug mausern. Ein neues vielversprechendes Konzept kommt von dem Unternehmen World View und nennt sich „Strato Ballon“ angelehnt an die Red Bull Strato Geschichte mit Felix Baumgartner. 


Neuer „Strato Ballon“ des Unternehmens World View bringt dich und deine Freundin ins Weltall

Ähnlich wie RedBull Strato wird das Unternehmen World View in Zukunft einen Ballon inklusive Kapsel anbieten mit der man über Stunden in die Stratosphäre aufsteigen kann um dort zum Beispiel eine romantische Zeit mit seiner Frau zu verbringen. Der Ballon hält sich mehrere Stunden über den Wolken auf, sodass man bei Candle-Light Dinner Essen und Musik hören und vor allem atemberaubende Ausblicke genießen könnte. Die Kapsel landet im Anschluss dann wieder per Fallschirm auf der Erde. World View hat noch kein Launch Datum für den neuen Strato Ballon angegeben, das Konzept sieht aber schon hoch vielversprechend aus. Vor allem auch das Video auf der Webseite des Unternehmens („Watch the Experience Button“ drücken) macht Lust auf eine Reise ins Weltall. Echt koole Geschichte. Unternehmen wie Virgin Galactics und Space X müssen sich zwar vor World View nicht verstecken, aber es ist ein weiterer Konkurrent im Rennen um die Vorherrschaft im aufkommenden Monster-Markt des Weltraum-Tourismus.

  1. Zum Video auf www.worldview.com
  2. Virgin Galactics und der „Playboy“ planen Raumstation
  3. Mars One – Über 78.000 Menschen wollen ein One-Way-Ticket zum “Roten Planeten”

Gallerie zu World View: Strato Ballon

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Jens Barauke

    1. November 2013 at 15:32

    Ich dachte zwar das es noch etwas länger dauern wird bis wir ins All fliegen können aber scheinbar geht es doch recht zügig vorran. Erst heute morgen habe ich ein Werbevideo der Firma stratoxx gefunden die uns jetzt schon flüge ins All beschwert, zwar nur via Cam aber eine coole Sache ist es trotzdem wie ich finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.