Norwegen: Mehr als die Hälfte aller Neuzulassungen sind Elektroautos

Norwegen hat in Europa die Nase vor, wenn es um Elektroautos geht. Das sieht man nicht nur an der Hauptstadt Oslo. Das Land in Skandinavien hat es nun geschafft, als erste europäische Nation mehr Elektroautos als Autos mit Verbrennungsmotor zuzulassen. Im Juni war der Anteil von Elektroautos an den Neuzulassungen bei 53 Prozent.

27 Prozent der Neuzulassungen sind reine Elektroautos

Norwegen ist schon lange das Land mit der weltweit höchsten Elektroauto-Quote. Die Skandinavier rücken ihrem Ziel, ab 2025 keine Autos mit reinem Verbrennungsmotor mehr zuzulassen, mit großen Schritten näher. Zwar sind über das komplette Jahr gesehen die Verbrennungsmotoren bei den Neuzulassungen noch in der Mehrheit, aber die Entwicklung, die sich abzeichnet, ist deutlich.

Dass Elektroautos in Norwegen so erfolgreich sind, ist zum großen Teil der Regierung zu verdanken. Auf Autos mit Elektroantrieb muss beim Kauf weder Import- noch Mehrwertsteuer gezahlt werden. Außerdem dürfen die Elektroautos in vielen Städten die Busspur nutzen sowie kostenfrei parken.

Aufgeschlüsselt entfielen von den 53 Prozent im Juni etwa 27 Prozent auf reine Elektroautos, 15 Prozent auf Plugin-Hybride und etwa 10 Prozent auf Vollhybride. Der eine Prozentpunkt Differenz entsteht durch Rundungen.

E-Golf ist das beliebteste Auto

Deutsche Hersteller profitieren dabei ordentlich vom Elektroauto-Boom in Norwegen. Der E-Golf von Volkswagen war im Juni das am häufigsten zugelassen Auto in Norwegen, der i3 von BMW schaffte es auf Platz vier, gefolgt von Opels Ampera. Platz zwei belegte das Elektro-SUV Model X von Tesla, der Renault Zoe folgte auf Platz 3. Das erste Auto mit reinem Verbrennungsantrieb auf der Liste ist der Skoda Oktavia – er belegte hinter dem Nissan Leaf den sechsten Platz.

Norwegen ist das Land, von dem sich andere europäische Länder in Sachen Elektroautos eine Scheibe abschneiden sollten. Die staatliche Unterstützung wird von einem großzügigen Netzwerk von Ladestationen unterstützt und das Land ist auf dem besten Weg dazu, zum absoluten Elektroauto-Vorreiter auf der Welt zu werden.