Noch immer leidet Kalifornien unter einer anhaltenden Dürre und auch in den nächsten Monaten ist nicht mit ergiebigen Regenschauern zu rechnen. Die Wasservorräte des Bundesstaates schwinden daher immer weiter. Die verantwortlichen Politiker setzen auf drastische Maßnahmen und drohen Wasserverschwendern mit hohen Geldstrafen. Doch die Wasserknappheit beflügelt auch die Kreativität der Einwohner. Diese haben eine Vielzahl an Maßnahmen und Innovationen entwickelt, um den täglichen Wasserverbrauch zu senken. Ein Beispiel dafür ist der Koch John Cox, der eine Methode entwickelt hat, bei der das Geschirr mit Druckluft vorgereinigt wird, bevor es in die Spülmaschine kommt.


Wasser sparen

Wasserverbrauch sinkt um sieben Prozent

Auf den ersten Blick scheint das dabei eingesparte Wasser natürlich nicht mehr zu sein als der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein. Aber immerhin konnte der tägliche Wasserverbrauch des Restaurants so um gut sieben Prozent gesenkt werden. Damit ist die Maßnahme deutlich effektiver als sämtliche staatliche Regulierungen für die kalifornischen Restaurants: „Die aktuelle Vorschrift, dass Restaurants Leitungswasser nur noch auf Nachfrage servieren dürfen, steigert zwar die Aufmerksamkeit für das Thema, es sorgt aber nicht wirklich für größere Einsparungen beim Wasserverbrauch“, erklärt Cox. Er habe deshalb nach Möglichkeiten gesucht, erhebliche Mengen Wasser tatsächlich einzusparen.


Pilze werden ganz ähnlich gereinigt

Die entscheidende Idee kam ihm dann, als er Pilze mit Hilfe einer Druckluftpumpe reinigte. Denn wenn diese Methode bei Pilzen funktionierte, wieso dann nicht auch bei Tellern? Folglich experimentierte er ein wenig herum und entwickelte schließlich eine Druckluftvorrichtung, die das Vorspülen mit Wasser überflüssig macht. Die wasserlose Vorspülmethode stieß auch bei anderen Restaurantbesitzern schnell auf Interesse und Cox hat kein Problem damit, seine Erfindung der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen: „Wenn andere Restaurants im ganzen Staat diese Methode übernehmen, könnte das tatsächlich einen Unterschied in Bezug auf die Wasserersparnis machen“, so der innovative Koch.

Wassersparmethode im Video

Quelle: Foxnews

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.