Wenn es einer versteht seine Wähler in die Kampagne für seine eigene Sache mit einzubeziehen, dann der US-Präsidentschaftskandidat und Senator Barack Obama.


Während Hillary Clinton Bettelreden an die Nation bzw. einige Konzerne richtet veranstaltet Barack Obama einen Video-Wettbewerb für den besten Wahl-Werbespot. Der Gewinner bekommt ein Video-Kamera Packet im Wert von 20,000 USD inkl. Bearbeitungssoftware und sein Spot wird Landesweit ausgestrahlt.

Auf der Homepage http://www.obamain30seconds.org/ kann man für seinen Lieblings-Werbespot abstimmen und die meist gevoteten Werbefilme kommen dann in die Endauswahl, wo berühmte Stars und Filmemacher wie z.B. Matt Damon und Oliver Stone in der Jury sitzen und den endgültigen Gewinner küren.


Ob es dieser Barack Obama Werbespot wohl schaffen wird???

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.