Das Start-Up ORDERFOX.com bietet mit seiner noch recht jungen CNC-Plattform eine Schnittstelle zwischen Einkäufern und CNC-Fertigern. Seit Juni ist das Projekt online. ORDERFOX.com-Mitglieder können sich einfach registrieren und via Chat oder Telefon von den ORDERFOX.com-Mitarbeitern beraten werden. Wir haben uns die Plattform einmal genauer angeschaut.


Bild: ORDERFOX.com

Was ist ORDERFOX.com?

Mit der Digitalisierung schreitet auch die die Industrie 4.0 weiter voran. So wird auch ein Trend bezüglich der Zunahme der Geschwindigkeit und auch Komplexität des CNC-Business beobachtet. CNC ist die Abkürzung von „Computerized Numerical Control“, also „rechnergestützte numerische Steuerung“. Schon Mitte der 1960er Jahre wurde die erste CNC-Steuerung auf den Markt gebracht. Ungefähr Mitte 1970 setzte dann das Zeitalter der CNC-Technologie ein. Mittlerweile sind nahezu alle neu entwickelten Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet. Dank der Technologie kann eine schnellere aber dennoch weiterhin sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge bei der Einzel- und Serienfertigung realisiert werden.

ORDERFOX.com Trailer


Innovationen rufen auch schnell Wettbewerber auf den Plan, so dass auf die digitale Vernetzung zurückgegriffen werden muss, um weiterhin an der Spitze bleiben zu können. Unterstützung liefert dabei die innovative CNC-Datenbank von ORDERFOX.com. Das damit gelieferte Netzwerk lässt das Geschäftspotential wachsen, da sich mehr Kontakte ergeben. Der Weg in die digitale Zukunft wird somit geebnet, denn schließlich können auch Unternehmen direkt untereinander wertvolles Know-how austauschen. Ein entscheidender Trumpf im Rahmen der mit Hochgeschwindigkeit voranschnellenden Industrie 4.0 ist der schnelle Zugang zu wichtigen Marktinformationen, Wissen und auch passenden Geschäftspartnern. ORDERFOX.com liefert die globale CNC-Datenbank, um die eigene Geschäftsfähigkeit ausbauen zu können. Markttrends können frühzeitig eruiert und strategische Entscheidungen schneller getroffen werden. Aufträge und auch Gesuche können so einfach wie bei der Eingabe über Google und Co gefunden werden.

Online-Login und Kosten

ORDERFOX.com ist nicht nur ein klassisches Lieferantennetzwerk, sondern generiert auch selbst als Betreiber europaweit CNC-Aufträge. Diese sind ebenfalls über die Datenbank abrufbar. Der Premium Account ist bis zum 31.10.2017 kostenlos, egal ob man auf der Plattform als Einkäufer oder CNC-Fertigungsunternehmen agiert. Ein Provisionsmodell gibt es nicht.

Überblick: ORDERFOX.com Vorteile für CNC-Fertiger und Einkäufer

Für Einkäufer bietet sich ORDERFOX.com an, wenn…

  • man alle Vorteile digitaler Ausschreibungsverfahren nutzen und den erfolgversprechenden Industrie 4.0-Weg einschlagen beziehungsweise fortsetzen möchte,
  • man lokal oder global qualifizierte Lieferanten finden möchte,
  • man das eigene Lieferanten-Netzwerk stets aktuell haben und optimieren möchte,
  • man auf der Suche nach top-qualifizierten Lieferanten für langfristige und sichere Partnerschaften ist,
  • man die eigenen Ausschreibungsprozesse einfach, effizient, schnell und präzise gestalten will,
  • zu einem kurzfristigen Liefertermin dringend CNC-Teile benötigt werden,
  • man eine einfache Suche forciert, die mit Google & Co vergleichbar ist und das speziell für die CNC-Branche entwickelt wurde.

CNC-Fertiger können auf ORDERFOX.com zurückgreifen wenn…

  • bei zu geringer Auslastung kurzfristig neue CNC-Aufträge gesucht werden,
  • Aufträge bei zu hoher Auslastung oder einem Maschinenausfall ausgelagert werden sollen,
  • wenn global oder lokal Aufträge gesucht werden
  • wenn maßgeschneiderte zugeschnittene Aufträge bevorzugt werden,
  • wenn eine einfache und übersichtliche Suche speziell für die CNC-Branche gewünscht wird
  • wenn die Digitalisierung und der Eintritt in das Zeitalter der Industrie 4.0 als Wettbewerbsvorteil angestrebt wird,
  • wenn professionelle Lösungen für tägliche Problemstellungen gesucht werden,
  • wenn Marktentwicklungen frühzeitig erkannt werden sollen, um in der Folge richtige strategischen Entscheidungen treffen zu können (beispielsweise Investitionen und Fertigungstrends).

ORDERFOX.com Test-Fazit

ORDERFOX.com überzeugt mit einem transparenten und sehr übersichtlichen Internetauftritt. CNC-Fertiger und auch Einkäufer werden in wenigen Schritten durch den Registrierungsprozess begleitet. Nach dem erfolgreichen Login erhält man auch gleich eine Karte und kann sich beispielsweise mit nur einem Klick CNC-Aufträge sichern, die zu einem passen und auch in der Nähe sind.

ORDERFOX.com bietet eine große Filter-Auswahl, um maßgeschneiderte Aufträge zu erhalten

Die Suche kann in der linken Spalte auch noch einmal mit diversen Filtern eingeschränkt werden. Somit findet man mit wenigen Mausklicks passende Aufträge. Um das eigene Unternehmen global präsentieren zu können, empfiehlt es sich ein aussagekräftiges Firmenprofil zu erstellen. Das geht ebenfalls in wenigen Schritten und kostet nur wenig zeit. Es können Texte, Bilder und Dokumente eingepflegt werden, um sich als Unternehmen vorzustellen und künftig lukrative Aufträge erhalten zu können. Das Verwaltungstool schafft nicht nur einen Überblick über die Auftragslage, sondern ermöglicht auch die direkte Kontaktaufnahme mit potentiellen Kunden.

Ein Firmenprofil ist einfach erstellt. Je umfangreicher das Unternehmensprofil bei ORDERFOX.com ist, desto mehr Aufträge winken.

Zudem können Aufträge angenommen, beziehungsweise angefordert werden. ORDERFOX.com zeigt dann den aktuellen Status an und speichert auch abgelaufene oder bereits erledigte Aufträge ab. Einzigartig ist bisher, dass auch aktuelle Neuigkeiten über technologische Trends von Experten über ORDERFOX.com eingeholt werden können. Das lässt einem stets am Zahn der Zeit bleiben. Und letztlich generiert das -Erxpertenteam auch selbst täglich neue CNC-Aufträge, so dass am Erhalt und dem Ausbau des eigenen Unternehmens durchaus beidseitiges Interesse besteht.

ORDERFOX.com ist einfach, schnell, zuverlässig und selbsterklärend. Eine professionelle CNC-Datenbank mit Alleinstellungsmerkmalen, die auch bisher weniger versierten Nutzern die Chance einräumt an der Industrie 4.0 teilnehmen zu können.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.