Diese Lieferdrohne aus Pappe ist für den einmaligen Gebrauch gedacht

In ländlichen Gegenden in Entwicklungsländern, wo die Verkehrsinfrastruktur oftmals ein Problem ist, haben Drohnen bereits heute direkte Auswirkungen. Das Problem dabei: Wer Drohnen für Kurierdienste nutzt, der möchte sie nach getaner Arbeit auch zurück haben. Dies soll mit einer neuen ...

Weiterlesen »

In San Francisco eröffnet die Arztpraxis der Zukunft

Das Startup Forward hat in San Francisco kürzlich eine Klinik eröffnet, die mit ihrer Vernetzung und dem modernen Konzept einen Ausblick auf die Arztpraxis der Zukunft geben soll. Das zählt nicht nur für die Ausstattung, sondern auch für das Konzept. ...

Weiterlesen »

Wie das Bedingungslose Grundeinkommen die Volksgesundheit verbessert

Geldanlagen

Das Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens wird seit einiger Zeit als Lösung für das Problem von steigender Arbeitslosigkeit durch zunehmende Automatisierung diskutiert. Fürsprecher vertreten die Position, dass das BGE die Armut reduziert und die Wirtschaft fördert. Neue Daten legen außerdem nahe, ...

Weiterlesen »

Indiens Hauptstadt Neu Delhi verbannt Einweg-Plastik aus der Stadt

Die französische Nationalversammlung sorgte im vergangenen Jahr bei Umweltschützern für große Begeisterung. Denn die Volksvertretung beschloss, ab dem Jahr 2020 die Nutzung von Plastikgeschirr sowie Plastikbechern und Plastikverpackungen vollständig zu verbieten. In der indischen Hauptstadt Neu Delhi wollte man mit ...

Weiterlesen »

Roche PVT präsentiert das automatisierte Labor der Zukunft

Das in Waiblingen (nahe Stuttgart) ansässige Unternehmen Roche PVT (Probenverteiltechnik) gilt als Vorreiter bei der Automatisierung diagnostischer Prozesse. Im Zeitalter der „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ macht die Automatisierung nicht nur bei der Produktion von Konsumgütern halt, sondern hilft auch in ...

Weiterlesen »

Die TU München nimmt an Elon Musks Hyperloop Pod Wettbewerb teil

Der Hyperloop wird von seinen Anhängern als Transportmittel der Zukunft angepriesen. Mit ihm soll es beispielsweise möglich sein, die Strecke von San Francisco nach Los Angeles in weniger als 30 Minuten zurückzulegen. Bisher existiert das Konzept allerdings weitgehend nur in ...

Weiterlesen »

Studie: Spezielle Pflanzenblätter reduzieren den Methanausstoß von Kühen

Wenn Kühe Nahrung aufnehmen, wird diese in den verschiedenen Mägen des Tieres zersetzt. Während dieses Prozesses entsteht das Gas Methan – was die Kühe allerdings nicht gebrauchen können. Das Gas wird daher als Flatulenz an die Umwelt abgegeben. In Zeiten ...

Weiterlesen »

Nie mehr Akku-Gate: Wissenschaftler entwicklen Lithium-Ionen-Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Bisheriger Lithium Ionen Akku (Bildquelle: wiki commons / User: J.Ash Bowie)

Lithium-Ionen-Akkus sind ein wesentlicher Bestandteil nahezu aller mobilen elektronischen Geräte – von der Smartwatch über Laptops bis hin zu Tablets und Smartphones. Trotz all ihrer positiven Eigenschaften haben sie auch Schwächen. Eine davon ist eine nicht gerade geringe Gefahr, dass ...

Weiterlesen »

BAE arbeitet an einer Art Deflektorschild ähnlich wie bei Star Trek

„Schilde hoch!“ Diesen Ausspruch kennt wohl jeder Star-Trek-Fan. Die Rede ist von den Deflektorschilden, die die USS Enterprise und andere Raumschiffe in der SciFi-Serie vor Laserwaffen und Photonentorpedos schützt. Doch könnten derartige Schilde wirklich funktionieren? Entwickler von BAE Systems arbeiten ...

Weiterlesen »

Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton verwandeln Hauswände in Heizkörper

Architekten empfinden es als Zumutung, Solarzellen, die Strom, oder Solarkollektoren, die warmes Wasser erzeugen, in Fassaden zu integrieren. Denn das schränkt ihre Gestaltungsmöglichkeiten massiv ein. Es gibt allerdings schon Solarmodule, die sich in Fassaden integrieren lassen und von manchen Architekten ...

Weiterlesen »