Neuer Atemtest für Blutzucker kann das Leben von Diabetes-Patienten erleichter

Wer unter Diabetes leidet, der kennt das leidige Thema mit dem Blutzuckertest. Mehrmals täglich müssen sich Diabetes-Patienten in den Finger oder ins Ohrläppchen stechen, um einen Bluttropfen zu erhalten, den sie verwenden können, um ihren Blutzucker zu testen. Eine Methode, ...

Weiterlesen »

In Dänemark steht das weltweit erste Klärwerk, das sich selbst mit Energie versorgt

Die dänische Stadt Aarhus ist die weltweit erste Stadt mit einer Kläranlage, die sich komplett selbst mit Energie versorgt. Das Marselisborg Wastewater Treatment Plant wurde modernisiert und ist nun in der Lage, 150 Prozent der Energie zu produzieren, die für ...

Weiterlesen »

Diese leuchtenden Kristalle entdecken und beseitigen Schwermetalle in Trinkwasser

Die Reinigung von kontaminierten Trinkwasser ist auch weiterhin ein wichtiges Thema in Anbetracht der Tatsache, dass auch weiterhin weltweit etwa eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Forscher der Rutgers University haben nun kleine, leuchtende Kristalle entwickelt, die ...

Weiterlesen »

Für fünf Jahre: US-Präsident Obama untersagt Öl- und Gasbohrungen in der Arktis und im Atlantik

Der neu gewählte US-Präsident Donald Trump gilt als großer Anhänger fossiler Energiequellen. Neben der Förderung der Kohle dürfte er daher auch versuchen, die Öl- und Gasförderung in den Vereinigten Staaten auszuweiten. Noch aber ist die Regierung von Barack Obama im ...

Weiterlesen »

Dedrone: Amerikanisch-Deutsche Technik schützt Großveranstaltungen vor Drohnen

Biathlon-Wettbewerbe locken tausende Menschen an, in Oberhof beispielsweise. Die Veranstalter können sie künftig vor einer relativ neuartigen Bedrohung schützen: vor Angriffen mit Drohnen. Die können nicht nur Pakete und Pizzen ausliefern, sondern auch Bomben. Die Deutsche Telekom bietet jetzt einen ...

Weiterlesen »

Für 300 Passagiere: Volvo präsentiert den größten Bus der Welt

Nicht jede Stadt besitzt ein breit ausgebautes U-Bahn-Netz. In vielen Megametropolen besteht das Rückgrat des öffentlichen Personennahverkehrs daher vor allem aus Bussen. Diese sind aber oftmals ziemlich überfüllt, was den Reisekomfort in Grenzen hält. Dies gilt nicht zuletzt für viele ...

Weiterlesen »

In Kopenhagen gibt es inzwischen mehr Fahrradfahrer als Autobesitzer

In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen wurden in den letzten zehn Jahren rund 143 Millionen Dollar investiert, um die Stadt für Radfahrer attraktiver zu machen. Die Maßnahmen reichten dabei von einfachen Radwegen bis hin zu speziellen autofreien Brücken. Bei solch enormen ...

Weiterlesen »

Mehrstöckige Fußballplätze: Mehr Platz für Sport in Städten

Der Bau von Fußballplätzen steht nicht unbedingt sehr weit oben auf der Liste von Londons Städteplanern. Der Platz in der Weltmetropole ist arg begrenzt und wird für wichtigere Dinge benötigt als für den Volkssport Nummer eins der Briten. Das Architekturbüro ...

Weiterlesen »

Forscher lassen Wasser bei 105 Grad Celsius erstarren

Bei Normaldruck liegt der Gefrierpunkt von Wasser bei 0 Grad Celsius, sein Siedepunkt bei 100 Grad. Das sind einfache naturwissenschaftliche Tatsachen. Ab dem Gefrierpunkt erstarrt das Wasser zu Eis, ab dem Siedepunkt geht das Wasser in den gasförmigen Zustand über ...

Weiterlesen »

20 Erdgasmotoren für die Energiewende: In Kiel entsteht Europas flexibelstes Blockheizkraftwerk

Die Stadtwerke Kiel bieten künftig gleich 20 Erdgasmotoren und ebenso viele Generatoren auf, um Schwankungen bei der Einspeisung von Solar- und vor allem von Windstrom abzufangen. Wenn zu viel Strom eingespeist wird, kann das Kraftwerk namens K.I.E.L. (Kiels intelligente Energie-Lösung) ...

Weiterlesen »